Teilen
Merken
Urlaub & Reisen

USA Rundreise - Ihre persönliche Traumreise durch Amerika

20.11.2012 • 10:00

Die USA haben für eine Rundreise viel zu bieten – von der Ost- zur Westküste, von Millionenstädten bis zu riesigen Nationalparks und traumhaften Stränden.

Einmal quer durch die USA - Rundreise durch die Vereinigten Staaten

Lieber die komplette Reise im Voraus planen und für jeden Stopp ein Hotel und Sightseeing-Tipps parat haben? Oder einfach einen Wagen mieten, eine Straßenkarte besorgen und alles auf sich zukommen lassen? Wie Sie Ihre USA-Rundreise gestalten, hängt davon ab, welcher Reisetyp Sie sind. Sich treiben zu lassen und spontan über die Reiseroute zu entscheiden, birgt viele tolle Überraschungen, nimmt aber auch etwas Zeit in Anspruch. Wenn Sie also nur zwei Wochen für Ihre Rundreise einplanen, sollten Sie Ihre Reisestrecke und ggf. auch die Unterkunft schon im Voraus organisieren. So können Sie die Reise durch die USA voll auskosten, ohne sich unterwegs noch mit der Organisation zu beschäftigen.

USA-Rundreisen: Von Ostküste bis Westküste, von den Südstaaten bis Kanada

Es gibt unzählige Reiserouten durch die USA. Und je nachdem, welche Staaten Sie besuchen und wie Sie die USA erleben möchten, sollten Sie zunächst entscheiden, wie Ihre Rundreise aussehen soll. Was möchten Sie sehen? Wie möchten Sie reisen?

  • Autoreise: Am Zielflughafen Ihrer Wahl bekommen Sie einen Mietwagen und starten Ihre Fahrt durch die USA – so genießen Sie das echte „Highway-Gefühl“ und bekommen jede Menge USA zu sehen
  • Flugreise: Perfekt, wenn Sie möglichst alle Ecken der Staaten erleben möchten: Von New York nach Hawaii, weiter nach Texas oder nach Florida – Sie entscheiden
  • Busrundreise: Reisen Sie mit den typischen amerikanischen Reisebussen von Station zu Station – besonders preiswert, flexibel und eine gute Gelegenheit, Land und Leute kennen zu lernen
  • Erlebnisreise: Erleben Sie das Beste der USA: Campen Sie in unglaublichen Nationalparks, klettern Sie in den Bergen im Westen oder wandern Sie an den Küsten im Nordosten der USA

Eine USA Rundreise buchen - fragen Sie nach Tipps und Empfehlungen

Bevor Sie Ihre Rundreise durch die USA buchen, sollten Sie sich im Bekanntenkreis umhören. Oft können Freunde gute Tipps für Reiseziele oder Reiseveranstalter geben. Auch im Reisebüro bekommen Sie viele Anregungen. Viele Urlauber buchen heute lieber online, weil es bequemer ist. Hier sollten Sie genau darauf achten, welche Leistungen in Ihrer Rundreise enthalten sind. Bei Anbietern, die auf Individualreisen spezialisiert sind, können Sie zum Beispiel verschiedene Reisebausteine wählen und individuell kombinieren. Auf diese Weise wird Ihre Traumreise durch die USA genau so, wie Sie es sich vorgestellt haben.