Teilen
Merken
Urlaub & Reisen

Städtereise nach London: Großbritanniens Hauptstadt erleben

28.04.2011 • 17:30

Shopping-Metropole und Kultur-Hotspot - London ist ein beliebtes Ziel für Städtereisen und mit Bus, Bahn oder Flugzeug schnell und günstig erreichbar.

Erleben Sie die Metropole an der Themse: Auf einer Städtereise nach London

london-westminster-363882_1280
© Pixabay

London ist aus vielerlei Gründen eines der beliebtesten Reiseziele für eine Städtereise. Zum einen liegt es in unmittelbarer Nähe – die britische Hauptstadt ist von allen deutschen Städten aus per Bus, Bahn oder Flugzeug in wenigen Stunden zu erreichen. Zum anderen hat London für jeden Geschmack mehr als genug zu bieten. Architektonische Kunstwerke und historische Sehenswürdigkeiten treffen auf eine vielfältige Kunst- und Musikszene und beste Möglichkeiten zum Shoppen und Schnäppchenjagen. Die Metropole an der Themse bleibt auch beim dritten und vierten Besuch noch spannend. Und dank der vielen günstigen Reiseangebote bietet sich London immer wieder für einen Kurzurlaub oder eine Städtereise an. 

Anreise nach London - wie kommen Sie hin?

  • Mit dem Fernbus: Einige deutsche Fernbusunternehmen bieten regelmäßige Busfahrten nach London. Mit dem Reisebus fahren Sie vom gewünschten Abfahrtsort nach Calais in Frankreich, von wo aus der Bus per Fähre nach Dover übersetzt und das Reiseziel London anfährt.
  • Mit der Bahn: Die Deutsche Bahn bietet teilweise Sparangebote für die Fahrt nach London, zum Beispiel das London-Spezial für rund 60 Euro. Im Eurostar, dem britischen Schnellzug, geht es durch den Tunnel von Calais nach Dover.
  • Mit dem Flugzeug: Praktisch jede europäische Airline biete Direktflüge nach London. Von den Flughäfen in Hamburg, Berlin und Frankfurt nach London fliegen Sie mit etwas Glück schon für 20 bis 30 Euro pro Flug – perfekt für einen Kurztrip nach London.

28 Stunden London - ein Wochenendurlaub in der britischen Hauptstadt

London Eye London Pixabay
© Pixabay.com

Wer sich einen bleibenden Eindruck von Großbritanniens Hauptstadt verschaffen möchte, der kann über einen von vielen Reiseveranstaltern eine günstige Wochenendreise nach London buchen. Unbedingt auf Specials oder Lastminute-Angebote achten – hier kann man viel Geld sparen. Los geht es am Freitagabend oder Samstagmorgen, eine Hotelübernachtung mit Frühstück ist in der Regel im Preis mit inbegriffen. Dann entdecken Sie die Stadt: Verfolgen Sie den Wachwechsel am Buckingham Palace, besuchen Sie die Tower Bridge mit dem gewaltigen London Tower und das weltberühmte Wachsfigurenkabinett Madame Tussaud’s. Schlendern Sie zum Shoppen über die Kings Road und die Camden Markets oder genießen Sie den original englischen Afternoon Tea in einem von vielen stilvollen Cafés. Zum Abschluss des Tages locken ein Pint Bier im örtlichen Pub oder einer von vielen angesagten Clubs – wählen Sie Ihr individuelles London-Programm.