Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Hotelgutschein im Test

Überall werden sie für wenig Geld angeboten: Hotelgutscheine. Mit ihnen soll man für wenig Geld gratis in zahlreichen Hotels in ganz Deutschland und teilweise sogar im Ausland übernachten können. Der Hotelgutschein-Test.

01.06.2012 10:30 | 5:53 Min | © SAT.1

Hotelgutschein: Die Konditionen

69 Euro, bis zu 3000 Hotels, zwei Jahre lang kostenlos übernachten für bis zu vier Personen. Dieser Hotelgutschein scheint es in sich zu haben. Die Ersparnis für die Urlaubs-Flatrate soll bei 931 Euro liegen. Einziger Kostenpunkt: Das Essen muss vor Ort im Hotel eingenommen und bezahlt werden. Der Test kann beginnen!

Hotelgutschein: Die Verfügbarkeit

Der Hotelgutschein ist gekauft! Aber ist es mit ihm tatsächlich möglich, immer und überall ein Gratis-Zimmer zu ergattern? Drei- und Vier-Sterne-Hotels sind im Angebot: Hotel aussuchen, anrufen und – Absage kassieren. Vor allem in beliebten Reiseregionen ist es während der Saison fast unmöglich, ein Zimmer zu bekommen. Viele Hotels nehmen den Hotelgutschein nur außerhalb der Saison an, wenn Gäste fehlen. Andere schreiben eine Mindestaufenthaltsdauer vor. Das ist alles andere als zufriedenstellend. Punktabzug für den Hotelgutschein!

Hotelgutschein: Der Service

Und wie sieht der Service in den Hotels vor Ort aus? Wird man mit einem Hotelgutschein schlechter behandelt? Zumindest nicht im ausgewählten Test-Hotel. Das Zimmer ist ansprechend, der Wellness-Bereich auch für Hotelgutschein-Gäste zugänglich, das Essen ist vielfältig: morgens ein großes Früstücksbüfett, am Abend ein Vier-Gänge Menü. Super!

Hotelgutschein: Die Kosten

Lohnt sich der Hotelgutschein-Kauf aber auch finanziell? Für die gleichen Leistungen zahlen zwei Pauschalurlauber 142 Euro: 104 Euro für das Zimmer, 38 Euro für die Halbpension. Mit dem Gutschein kommt man beim ersten Besuch auf 162 Euro: 0 Euro für das Zimmer, teure 93 Euro für die Halbpension und zusätzlich 69 Euro für den Hotelgutschein. Da der Gutschein jedoch nur einmal bezahlt werden muss, lohnt sich der Gutschein bereits ab dem zweiten Tag. Fazit: Der Hotelgutschein ist etwas für alle, die viel reisen. Allerdings muss man bei der Hotelsuche viel Zeit investieren.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden