Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Kreuzfahrt-Tipps: So stechen Sie in See

Eine Kreuzfahrt gehört zu den schönsten Urlaubsvarianten und wird immer beliebter. Mit den richtigen Kreuzfahrt-Tipps kann die Schiffsreise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

14.02.2012 05:30 | 5:29 Min | © SAT.1

Kreuzfahrt buchen: Vorher gut informieren

Wohl einer der wichtigsten Kreuzfahrt-Tipps lautet: Informieren Sie sich während der Reisevorbereitung über die verschiedenen Kreuzfahrtschiffe und deren Vorzüge und Nachteile. Was ist Ihnen wichtig in Bezug auf Größe, Ausstattung und Co.? Die besten Informationen erhalten Sie bei den Reedereien – diese kennen ihre Schiffe schließlich am besten. Eine weitere Option ist die Recherche in einem Kreuzfahrt-Reisebüro – hier erhalten Sie im besten Fall professionelle Beratung und sind auf der sicheren Seite.

Kreuzfahrt-Tipps: Motorenlärm und Schaukeleien umgehen

Wenn die Kreuzfahrt Ihre erste Seereise wird, gilt es noch weitere Kreuzfahrt-Tipps zu beherzigen. Achten Sie darauf, dass Sie eine Kabine fernab des Maschinenraumes buchen, wenn Sie eine Kreuzfahrt buchen. Der Dieselantrieb eines Kreuzfahrtschiffes hat schon so manchen Urlauber den Schlaf gekostet und ist besonders am Heck besonders laut. Auch in der Nähe von Aufzügen kann es lauter sein als anderswo. Reisende mit schwachem Magen sollten folgenden Kreuzfahrt-Tipp beachten: Ergattern Sie eine Kabine in der Schiffsmitte. Hier ist das Auf und Ab des Schiffes bei Wellengang weniger kräftig zu spüren. Des Weiteren sollten Sie eine Kabine mit freier Sicht wählen, wenn Sie Ihre Kreuzfahrt buchen. Oft haben besonders günstige Kabinen ein Hindernis wie etwa ein Rettungsboot vor dem Bullauge. Damit Sie auf dem Schiff alle Annehmlichkeiten in vollen Zügen genießen können, sollten Sie nicht zuletzt immer reichlich Trinkgeld geben.

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden