Ratgeber

Playlist

Ratgeber

Klimaanlage selber bauen - aus nur 4 Teilen

Es ist Hochsommer – schön, aber zwischendurch verdammt heiß! Und das nicht nur draußen, sondern auch in der Wohnung. Tipp: Klimaanlage selber bauen. Mit einem genialen Trick und aus alltäglichen Gegenständen geht das ganz einfach. Hier kommt die Anleitung.

25.08.2017 18:00 | 1:04 Min | © Wundermedia

Diese Materialien brauchen Sie

Für die DIY-Klimaanlage benötigen Sie nicht mehr und nicht weniger als folgende Utensilien:

  • 1 Stuhl
  • 1 Eimer voll Wasser
  • 1 Ventilator
  • 1 Handtuch

Damit können Sie binnen kürzester Zeit Ihr Arbeitszimmer, Schlafzimmer und jeden anderen Raum in Ihrer Wohnung runterkühlen. 

Klimaanlage selber bauen: Anleitung

1. Let's get started! Tauchen Sie das Handtuch kurz ins Wasser und wringen Sie es dann gut aus.

2. Nun landet es auf dem Stuhl: Es sollte von der Lehne über die Sitzfläche locker hängen. Das untere Ende landet schließlich wieder in dem mit Wasser gefüllten Eimer, damit das Handtuch lange Zeit feucht bleibt. 

Wohin mit dem Ventilator?

Für Ihre Selfmade-Klimaanlage brauchen Sie jetzt nur noch den Ventilator.

3. Stellen Sie ihn gegenüber des Stuhls auf, sodass der produzierte Wind mit ordentlich Power auf das feuchte Handtuch trifft – das erzeugt Verdunstungskälte, die Ihr Zimmer schnell abkühlen und die Raumluft verbessert.

Sie sehen: So einfach und günstig können Sie zuhause eine kleine Klimaanlage selber bauen. Doch wie funktioniert eigentlich Verdunstungskälte? Verdunstung verbraucht Energie – und zwar in Form von Wärme. Die nimmt sie aus der Umgebung. Also genau dorther, wo Sie sie nicht mehr haben wollen. Sehr praktisch!

Fazit: Eine Klimaanlage ist teuer, muss fest installiert werden und wird meist nur wenige Tage im Jahr gebraucht. Die Lösung: selber bauen, denn das ist nicht nur wesentlich einfacher und geht schneller, sondern spart auch noch Geld. Und die Anleitung ist kinderleicht: Einfach ein feuchtes Handtuch über einen Stuhl hängen und Ventilator davorstellen – fertig.

SAT.1 Ratgeber auf Google Plus

Hier geht's zum Google Plus Profil von "Tippstricks Ratgeber" Google+

Fan werden