Teilen
Merken
Wohnen & Garten

Überflüssige Küchengeräte

05.12.2011 • 18:00

Zwei Profiköche nehmen diverse Küchengeräte unter die Lupe und testen sie auf Herz und Nieren. Bananenschneider, Apfelteiler, automatischer Glasöffner - was davon erleichtert das Kochen und was ist völliger Humbug?

Küchengeräte: automatischer Glasöffner

Der automatische Glasöffner kostet 41,99 Euro. Das Öffnen der Gläser dauert viel zu lang und das Küchengerät macht einen übertriebenen Lärm. Mit reiner Muskelkraft funktioniert das Öffnen um einiges besser.

Küchengeräte: Bananenschneider

Der Bananenschneider heißt „Bananza“ und kostet 9,95 Euro. Die klingen sehen zwar stumpf aus, schneiden aber die weiche Banane schnell in gleichgroße Stücke. Das Küchengerät besticht durch Präzision und Schnelligkeit.

Küchengeräte: Apfelteiler

Der Apfelteiler kostet zwar 23,45 Euro, ist aber gut verarbeitet, stabil und die Messer sind scharf. Mit dem Messer schneidet man viel sauberer. Außerdem quetscht der Apfelteiler mehr, als dass er schneidet.