Teilen
Merken
Wohnen & Garten

Balkon-Deko: Ideen fürs Schmücken

22.10.2012 • 00:00

Nach einem harten Arbeitstag nach Hause kommen und sich auf den Balkon fläzen – schön! Mit ansprechender Balkon-Deko sorgen Sie für die perfekte Wohlfühlatmosphäre. Sie suchen noch nach Inspirationen zum Dekorieren? Tolle Ideen für Sie hält der SAT.1 Ratgeber bereit.

Natürlicher Sichtschutz als Balkon-Deko

Ein Sichtschutz bewahrt Sie zwar vor neugierigen Blicken, aber besonders schön sieht dieser oft nicht aus. Tipp von Deko-Expertin Mellie Wutsch: Verstecken Sie den hässlichen Sichtschutz einfach hinter einem Rankgitter aus Bambus. Das wirkt nicht nur deutlich natürlicher, sondern lässt sich auch wie eine Ziehharmonika auf die gewünschte Höhe und Länge bringen. Das Gitter wird mit Kabelbindern am Geländer des Balkons befestigt. Achten Sie aber darauf, dass die Kabelbinder einen UV-Schutz haben. Das verhindert, dass sie bei extremer Witterung porös und brüchig werden.

Als Rankpflanzen für den grünen Balkon-Sichtschutz eignen sich schnell wachsender Efeu, der zu den winterharten Balkonpflanzen gehört. Aber auch Wilder Wein und Clematis machen sich zur Begrünung des Sichtschutzes gut. Fädeln Sie einfach die Triebe der jeweiligen Pflanze vorsichtig in das Rankgitter ein.

Weitere Ideen: Mit Blumen Farbakzente setzen

Für farbliche Highlights auf dem Balkon sorgen Blumen wie beispielsweise Ranunkeln, Hortensien und Chrysanthemen, die es in vielen verschiedenen Farben gibt. Tipp: Mit essbaren Blüten wie Kapuzinerkresse oder Veilchen können Sie nicht nur den Balkon verschönern, sondern diese auch noch für schmackhafte Salate und andere Gerichte verwenden.

Essbare Blüten sind Balkon-Deko und praktisch zugleich: Sie schmücken Ihren A...
Essbare Blüten sind Balkon-Deko und praktisch zugleich: Sie schmücken Ihren Außenbereich und Ihr Essen, wenn Sie wollen. © Heike Rau - Fotolia

Balkon-Deko: Windräder, Plastikblumen & Co.

Sie möchten einen Hauch südländisches Flair auf den Balkon zaubern? Das gelingt mit Blumenkästen in Terrakotta. Mit speziellen Halterungen werden die Kästen am Geländer des Balkons befestigt. Für einen zusätzlichen Farbtupfer sorgt bunte Balkon-Deko wie Windräder oder lustige Plastikblumen, die einfach zwischen die echten Blumen gesteckt werden.

Balkonmöbel: Ideen für eine gemütliche Sitzecke

Eine Lichterkette ist nicht nur was für den Winter. Auch Ideen für sommerlich...
Eine Lichterkette ist nicht nur was für den Winter. Auch Ideen für sommerliche Balkon-Beleuchtung gibt es jede Menge. © emmi - Fotolia

Einen optimalen Schutz an heißen Tagen bietet ein Sonnenschirm. Damit der nicht zu viel Platz auf dem Balkon wegnimmt, wird er mit Kabelbindern am Balkongeländer befestigt. Ein kleiner Tisch aus Akazienholz und die passenden Stühle dazu schaffen eine gemütliche Sitzecke und machen das mediterrane Ambiente perfekt. Lichterketten und Windlichter tauchen den Balkon am Abend in ein romantisches Licht. Wie Sie diese basteln, verrät der SAT.1 Ratgeber.

Dekoration für Balkon: Windlicht mit Zweigen aufhübschen

Apropos Windlicht: Hübschen Sie ein einfaches Einweckglas doch mal auf. Dafür benötigen Sie nicht mehr als etwas Paketbandschnur und einige Zweige Ihrer Wahl – beispielsweise frühlingshafte Kirschzweige oder blütenreiche Heidetriebe. Die Zweige befestigen Sie mit der Schnur am Glas – schon erstrahlt die Balkon-Deko in einem ganz neuen Licht. Jetzt kann der Sommer auf Balkonien kommen!

Kleiner Balkon? Dekorative Wanddeko

Wer nur wenige Quadratmeter zur Verfügung hat, kann in Sachen Balkon-Deko auch auf die Wand ausweichen. Ideen gibt es genug! Selbst Pflanzen können sie an die Wand hängen – mithilfe von Wandtaschen beispielsweise. Kräuter machen sich hier besonders gut, aber auch für Blumen und Erdbeeren eignet sich das vertikale Beet wunderbar. Die Taschen gibt’s in unterschiedlichen Farben und kosten rund 16 Euro pro Doppelpack. Auch praktisch für alle mit kleinem Balkon: Kräuterpyramiden, die man einfach an die Decke hängt. Sieht hübsch aus und spart Platz auf dem Boden.

Platzsparend und dekorativ: Hängen Sie Ihren Blumentopf einfach an die Decke.
Platzsparend und dekorativ: Hängen Sie Ihren Blumentopf einfach an die Decke. © slast20 - Fotolia

Wie Sie im Übrigen Gartendeko selber machen, die ebenso gut auf Terrasse & Balkon aufgehoben ist, erfahren Sie im SAT.1 Ratgeber.