Das Kaisergebirge in Tirol besteht aus zwei markanten Gebirgszügen, dem Wilden Kaiser und dem Zahmen Kaiser sowie dem südöstlich vorgelagerten Niederkaiser. Wandertouren gibt es hier en masse.

Unsere Tour startet an der "Griesneralm", nur 20 Kilometer hinter der bayerischen Grenze. Der erste Stopp ist auf der Fritz-Pflaum Hütte. Der Aufstieg dauert etwa zweieinhalb Stunden. Am nächsten Tag erwartet uns eine hochalpine Tour auf die Ackerlspitze. Wir begleiten das Team vom Bergmagazin Alpin, bei ihrer Reportage über den Wilden Kaiser.

Bergführer Max Bolland erklärt:

"Als Gruppe ist es vor allem wichtig, dass ich eng beieinander bleibe, dass wenn einer einen Stein lostritt, der keinen Schwung aufnimmt und niemanden verletzten kann. Und ich versuche auch prinzipiell nicht übereinander zu gehen."

Allgemein sollte vor jedem Aufstieg geklärt werden:

- Wie ist das Wetter?
- habe ich ausreichend Kondition für diese Tour?
- Habe ich das passende Schuhwerk gewählt?

Mehr Tipps und tolle Routen gibt's im neuen Alpin Magazin.

Verantwortlich für den Inhalt:
Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG, Hollerithstraße 3, D-81829 München
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Privatfernsehen in bayern Verwaltungs GmbH (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 157767, USt.-IdNr.: DE 814453232
Kontakt: Tel. 089/204 007 0, E-Mail: info@sat1bayern.de
Datenschutzbeauftragte: Dagmar Krauß datenschutz@sat1bayern.de
Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SAT1.de
Programmaufsicht: Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Verantwortlich für den Inhalt: Alexander Stöckl, Chefredaktion: Alexander Stöckl, Harry Klein