- Bildquelle: Dedinag © Dedinag

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto sind im Unterallgäu zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Ermittlungen hatte eine Autofahrerin an einer Kreuzung in Salgen die Motorradfahrerin übersehen. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, wurden beide Fahrerinnen durch den Zusammenstoß am Montagabend tödlich verletzt.

Die 51 Jahre alte Autofahrerin kam von einer Kreisstraße und wollte eine Staatsstraße überqueren, auf der die 21 Jahre alte Bikerin unterwegs war. Durch die Wucht des Zusammenpralls kippte das Auto auf die Seite, das Motorrad verkeilte sich in dem völlig demolierten Wagen. Beide Frauen starben noch an der Unfallstelle. Ein Gutachter soll nun den genauen Grund des Unfalls herausfinden. (dpa)

Verantwortlich für den Inhalt:
Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG, Hollerithstraße 3, D-81829 München
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Privatfernsehen in bayern Verwaltungs GmbH (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 157767, USt.-IdNr.: DE 814453232
Kontakt: Tel. 089/204 007 0, E-Mail: info@sat1bayern.de
Datenschutzbeauftragte: Dagmar Krauß datenschutz@sat1bayern.de
Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SAT1.de
Programmaufsicht: Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Verantwortlich für den Inhalt: Alexander Stöckl, Chefredaktion: Alexander Stöckl, Harry Klein