- Bildquelle: Frank Rumpenhorst/dpa © Frank Rumpenhorst/dpa

Ein Radfahrer hat sich in Augsburg an eine Straßenbahn gehängt und mitziehen lassen. Als eine Polizeistreife ihn dabei am Sonntag erwischte, ergriff er die Flucht, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Streife konnte den Radler nach einer kurzen Verfolgungsjagd anhalten.

Dann scheiterte auch die zweite Verfolgungsjagd

Als die Beamten die Personalien aufnehmen wollten, flüchtete der Mann erneut. Dabei beschädigte er ein Auto, stürzte mehrmals und verursachte beinahe einen Unfall. Um weitere Verkehrsteilnehmer nicht zu gefährden, brachen die Beamten die Verfolgung ab. Der Radler ist weiter flüchtig. (dpa)

Verantwortlich für den Inhalt:
Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG, Hollerithstraße 3, D-81829 München
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Privatfernsehen in bayern Verwaltungs GmbH (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 157767, USt.-IdNr.: DE 814453232
Kontakt: Tel. 089/204 007 0, E-Mail: info@sat1bayern.de
Datenschutzbeauftragte: Dagmar Krauß datenschutz@sat1bayern.de
Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SAT1.de
Programmaufsicht: Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Verantwortlich für den Inhalt: Alexander Stöckl, Chefredaktion: Alexander Stöckl, Harry Klein