Grundteig:

Zutaten:

300 g Mehl

100 g geriebene Walnüsse

150 g Zucker

150 g Süßrahmbutter

1 Ei

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Mürbteig herstellen. Vor der Verarbeitung in fünf Portionen teilen.

 

Pink love:

Zutaten:

 

/5 Grundteig

Füllung:

50 g Beerenaufstrich ohne Kerne

70 g Marzipan

1–2 EL Puderzucker

Guss:

70 g Puderzucker

1–2 TL Zitronensaft

1–2 TL Beerenaufstrich ohne Kerne

Zubereitung:

Den Teig 1Std. kühl stellen. Anschließend dünn ausrollen und Herzen ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und backen.

 

Backzeit: 10 bis 12 Min. bei 180 °C (160 °C Heißluft)

Abkühlen lassen.

Den Aufstrich erwärmen und glatt rühren. Die Hälfte der Plätzchen damit betupfen.

Das Marzipan mit dem Puderzucker verkneten und dünn ausrollen. Mit der gleichen Form wie die Plätzchen ausstechen und auf die Hälfte der Plätzchen legen. Nochmals mit etwas Marmelade betupfen und die andere Hälfte der Plätzchen darauflegen.

Die Zutaten für den Guss glatt rühren und die Plätzchen damit bestreichen. Nach Belieben mit weißem Zuckerguss am Rand entlang verzieren.

Noch mehr Rezepte von der Hauswirtschafterei gibt es hier