17:30 SAT.1 Bayern

Festnahme nach Überfällen auf Frauen

Staffel 106.07.2017 • 17:30

Vier Raubüberfälle auf Frauen in oberbayerischen S-Bahnen sind geklärt. Ein 20-jähriger abgelehnter Asylbewerber aus Nigeria soll die Frauen im Alter von 20 bis 33 Jahren auf ihrem Heimweg überfallen haben. Er soll dabei mit einem Messer bewaffnet Handys und Bargeld gefordert haben, zudem kam es zu sexuellen Übergriffen. Durch intensive Ermittlungen konnte die Polizei den Tatverdächtigen am Bahnhof Ebersberg festnehmen.

Verantwortlich für den Inhalt:
Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG, Hollerithstraße 3, D-81829 München
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Privatfernsehen in bayern Verwaltungs GmbH (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 157767
USt.-IdNr.: DE 814453232
Kontakt: Tel. 089/204 007 0, E-Mail: info@sat1bayern.de
Programmaufsicht: Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Verantwortlich für den Inhalt: Alexander Stöckl
Chefredaktion: Alexander Stöckl, Harry Klein