17:30 SAT.1 Bayern

Nürnberger Polizei verteilt Fahndungsaufruf an Prostituierte

Staffel 108.06.2017 • 17:30

Nach den beiden Rotlicht-Morden in Nürnberg startet die Polizei eine Informationskampagne. An diesem Freitag wollen die Ermittler einen Fahndungsaufruf in fünf Sprachen an in Nürnberg tätige Prostituierte verteilen und sie auch auf den Polizeinotruf 110 hinweisen. Das bayerische Landeskriminalamt habe für die Aufklärung der Straftaten eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Verantwortlich für den Inhalt:
Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG, Hollerithstraße 3, D-81829 München
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Privatfernsehen in bayern Verwaltungs GmbH (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 157767
USt.-IdNr.: DE 814453232
Kontakt: Tel. 089/204 007 0, E-Mail: info@sat1bayern.de
Programmaufsicht: Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Chefredakteure: Harry Klein, Alexander Stöckl