17:30 SAT.1 Bayern

Pilotprojekt für Amphibienschutz

Staffel 109.06.2017 • 17:30

Naturschutz und Rohstoffgewinnung sollen in Bayern künftig besser abgestimmt werden. In einem Kieswerk bei Augsburg haben dazu der Bund für Vogelschutz und der Industrieverband Steine und Erden ein Pilotprojekt vorgestellt. Seltene Vögel und Wassertiere sollen hier gezielt Nist- und Laichstätten erhalten, die entsprechenden Bereiche werden dann nicht abgegraben. Vor allem Amphibien wie Kröten, Molche oder Frösche sind akut vom Aussterben bedroht. Sie sollen in sogenannten Sekundärlebensräumen erhalten und je nach Betriebsbedarf innerhalb des Areals umgesiedelt werden.

Verantwortlich für den Inhalt:
Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG, Hollerithstraße 3, D-81829 München
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Privatfernsehen in bayern Verwaltungs GmbH (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 157767
USt.-IdNr.: DE 814453232
Kontakt: Tel. 089/204 007 0, E-Mail: info@sat1bayern.de
Programmaufsicht: Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Chefredakteure: Harry Klein, Alexander Stöckl