Wählercheck Mai

17:30 SAT.1 Bayern Wählercheck - Bayern-Umfrage Mai 2020 

Die meisten Bayern stehen Lockerungen in der Corona-Krise eher skeptisch gegenüber. Auf die Frage, sind die Lockerungen richtig, eher zu wenig oder zu viel antworteten 54% mit zuviel, nur 25% halten die Lockerungen für richtig. Mit der Maskenpflicht im Einzelhandel und im öffentlichen Nahverkehr sind 75% einverstanden. Eine sogenannte Corona-App auf ihrem Smartphone würden 58% nutzen. 

Insgesamt sind die Bayern mit dem Krisenmanagement und den Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung sehr zufrieden. Die große Mehrheit der Bayern, 75%, ist der Meinung, dass es in Bayern besser als im Vergleich zu anderen Bundesländern ist. 15% sagen gleich gut und nur 8% schlechter. 

Von den Einschränkungen als Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus fühlt sich eine Mehrheit nicht übermäßig belastet. 53% geben an weniger stark oder so gut wie gar nicht belastet zu sein, 44% hingegen stark oder sehr stark. 

Den besten Wert beim Krisenmanagement erreicht Ministerpräsident Markus Söder mit 91%. Genauso viele halten ihn jetzt für einen guten Ministerpräsidenten, ein Sprung von 28%-Punkten gegenüber der letzten Messung im Februar (63%). 

Mit dem Krisenmanagement der Bayerischen Staatsregierung bei der Bekämpfung des Corona-Virus sind 88% zufrieden. Hingegen mit dem des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger nur 50%. 

Die hohen Zustimmungswerte für Markus Söder und die Maßnahmen der Bayerischen Staatsregierung zahlen auch auf die Landtagswahlabsicht ein. Wenn am Sonntag Landtagswahl wäre, würden die Bayern wie folgt abstimmen: Die CSU käme auf 47%, Bündnis90/ Die Grünen 15%, SPD 10%, Freie Wähler 9%, AfD 7%, FDP 3%, Linke 3%, Sonstige 6%. 

Der komplette 17:30 SAT.1 Bayern Wählercheck heute Abend um 17:30 Uhr in SAT.1. 

Der 17:30 SAT.1 Bayern Wählercheck, Bayern-Umfrage, wurde vom Hamburger Umfrage-Institut GMS im Auftrag von „17:30 SAT.1 Bayern“ durchgeführt. Es handelt sich um eine repräsentative Telefonbefragung in Bayern mit 1.006 Befragten im Zeitraum vom 28.04.2020 bis 04.05.2020. Bei Veröffentlichung bitten wir um Quellenangabe: „17:30 SAT.1 Bayern“. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter 089/ 204 007 100 zur Verfügung.

Hier geht's zum Fragebogen

Verantwortlich für den Inhalt:
Privatfernsehen in Bayern GmbH & Co. KG, Hollerithstraße 3, D-81829 München
vertreten durch die geschäftsführende Gesellschafterin:
Privatfernsehen in bayern Verwaltungs GmbH (persönlich haftend)
Handelsregister: Amtsgericht München, HRB 157767, USt.-IdNr.: DE 814453232
Kontakt: Tel. 089/204 007 0, E-Mail: info@sat1bayern.de
Datenschutzbeauftragte: Dagmar Krauß datenschutz@sat1bayern.de
Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SAT1.de
Programmaufsicht: Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Verantwortlich für den Inhalt: Alexander Stöckl, Chefredaktion: Alexander Stöckl, Harry Klein