Anzeige
Nach der Geburt ihres Babys

"Hochzeit auf den ersten Blick": Melissa & Philipp - "Es gibt Phasen, die sind unglaublich anstrengend"

  • Veröffentlicht: 25.11.2021
  • 09:22 Uhr
  • ds
Article Image Media
© SAT.1

Melissa und Philipp haben sich in der sechsten Staffel von "Hochzeit auf den ersten Blick" das Jawort gegeben. Seitdem ist viel passiert. Unter anderem durften sich die beiden über die Geburt ihres ersten Babys freuen. Wie ihr Kind ihren Alltag verändert, erfährst du hier.

Anzeige

Im Clip: Melissa und Philipp – Eine traumhafte Liebesgeschichte

Kinder-Plausch mit Annika und Manuel

Die Liebesgeschichte von Melissa und Philipp begann mit ihrer Heirat bei "Hochzeit auf den ersten Blick". Was sie aus ihrer Teilnahme am SAT.1-Liebesexperiment gelernt haben, teilten sie letztes Jahr mit den neuen Kandidat:innen Annika und Manuel.

Ein Jahr später treffen die beiden Paare – auch Annika und Manuel sind noch zusammen – in einem Café wieder aufeinander. Melissa und Philipp haben ihren Sohn, den kleinen "Muck", dabei.

Da will Annika natürlich wissen, wie es den beiden mit ihrem Baby im Alltag ergeht. "Wir genießen tatsächlich einfach die Zeit zu dritt", erzählt Melissa und sagt außerdem: "Es bereichert dein Leben ungemein, aber es gibt auch Phasen, die sind unendlich anstrengend."

Anzeige
Anzeige
Hochzeit auf den ersten Blick

Großes Eheglück: Annika und Manuel im Interview

Annika und Manuel sind das einzige Paar aus Staffel 7, dass es geschafft hat bis heute verheiratet zu bleiben. Sie erzählen im Interview alles über ihre "Hochzeit auf den ersten Blick" und die gemeinsame Zeit danach.

  • Video
  • 07:04 Min
  • Ab 12

Harte Schale, weicher Kern

Nach dem gemeinsamen Cafébesuch sind Melissa, ihr Mann und der gemeinsame Sohn wieder zurück zu Hause. Die 28-Jährige sagt beim Spielen mit dem "Muck": "Elternsein ist für mich persönlich ein unbeschreibliches Gefühl." Für sie, die beruflich Erzieherin ist, sei es noch mal ganz anders, ein eigenes Kind zu haben.

Philipp habe seine Vaterschaft laut seiner Frau sehr verändert. Melissa findet, dass er nun wesentlich liebevoller und aufmerksamer sei. Und Philipp selbst? Auch er merkt eindeutig, dass der "Muck" ihn positiv beeinflusst. Von seiner harten Schale sei im Umgang mit seinem Sohn nichts mehr zu spüren.

Anzeige

Paarzeit ist für Melissa und Philipp wichtig

Ein Kind verändert nicht nur die Eltern persönlich, sondern auch deren Partnerschaft. Besonders wichtig kann dabei sein, sich immer wieder Zeit füreinander zu nehmen.

Das ist auch Melissa und Philipp sehr wichtig. "Wir schauen, dass wir unsere Paarzeit haben", sagt Melissa. An ihrem ersten Hochzeitstag hätten beispielsweise die Großeltern auf den Sohn der beiden aufgepasst.

Bei "Hochzeit auf den ersten Blick – Die spannendsten TV-Momente" siehst du jeden Mittwoch direkt im Anschluss an "Hochzeit auf den ersten Blick", wie es mit den Paaren der vergangenen Staffel weiterging. Die Show läuft immer in SAT.1 und auf Joyn.
Das könnte dich auch interessieren: 

Mehr Informationen
Ja-Wort in der Prime Time: "Hochzeit auf den ersten Blick" startet am Mittwoch, 4. November 2020, um 20:15 Uhr
News

Wer ist noch zusammen, wer hat sich getrennt?

  • 23.02.2024
  • 07:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group