Anzeige
Kandidat:innen nahmen 925 Kilo ab!

"Leben leicht gemacht – The Biggest Loser": Das großen Finale – wer gewinnt den Titel und die 50.000 Euro?

  • Veröffentlicht: 11.04.2022
  • 11:44
  • pm, ai
© SAT.1

So viel Gewicht wie ein Pkw und mehr Kilos als der schwerste Eisbär der Welt – sprich: Unfassbare 925 Kilogramm weniger bringen unsere Abnehmwilligen jetzt auf die Waage! Am Sonntag, den 10. April 2022 um 16:30 Uhr, verblüffen die 20 Kandidat:innen von "Leben leicht gemacht" die Zuschauer:innen in der großen Finalshow mit ihren verlorenen Pfunden und atemberaubenden Verwandlungen. Und für vier von ihnen geht es im Finale noch um den Sieg und das Preisgeld von 50.000 Euro. Es heißt mitfiebern mit Becki, Benni, Nick und Patrick.

Anzeige

+++ Update +++

Satte 94,4 Kilo nahm Patrick zwischen der ersten Sendung und dem großen Finale ab - damit gewann er verdientermaßen den Titel und 50.000 Euro Preisgeld.

Alle Infos zum großen Finale kannst du hier nachlesen.

+++

Kickboxweltmeisterin und "Leben leicht gemacht"-Camp-Chefin Dr. Christine Theiss könnte stolzer kaum sein auf den beeindruckenden Erfolg ihrer Schützlinge: "Am Anfang hatte ich übergewichtige Menschen vor mir, die im Teufelskreis zwischen Hilflosigkeit, Frustration und Essen gefangen waren. Jetzt sind es echte Athleten und ich ziehe meinen Hut vor ihnen und ihrer Leistung." Am Sonntag, den 10. April 2022 um 16:30 Uhr darf sie zusammen mit ihren Kandidat:innen noch einmal um die Wette strahlen. Sie führt zusammen mit dem Moderator Matthias Killing durch die Show. 

Im Finale stehen Becki, Benni, Nick und Patrick 

Zwischen dem Start dieses Abnehm-Abenteuers im Trainingscamp auf der griechischen Insel Naxos und der kommenden Finalshow liegen 23 Wochen voller Sport, Schweiß und Disziplin. Sehr spannend wird im Finale der Auftritt der Kandidat:innen, die vor Beendigung des Abnehm-Camps vorzeitig die Heimreise antreten mussten. Denn allein zu Hause mussten sie besonders viel Disziplin beweisen, um ihren Weg in ein neues, leichteres Leben weiter zu bestreiten. In einem kleinen Finale geht es für alle Kandidat:innen, die nicht im großen Finale stehen, ebenfalls darum, wer prozentual am meisten abgenommen hat und somit einen attraktiven Preis einheimst. 

Im Mittelpunkt stehen aber unsere vier Finalist:innen Becki, Benni, Nick und Patrick. Sie kämpfen um den Sieg und ein Preisgeld von 50.000 Euro. Den Titel sichert sich, wer beim finalen Wiegen prozentual zum Ausgangsgewicht das größte Minus auf der Waage aufweist. 

Im Video – der Preview-Trailer zum Finale von "Leben leicht gemacht" 2022

Top-Ergebnisse der Finalisten bereits im Halbfinale 

Schon zum Halbfinale glänzte das Finalist:innen-Quartett mit herausragenden Ergebnissen. Becki (26; aus Herne; Startgewicht: 120,5 kg) überzeugte mit einer Abnahme von 39,1 kg. Benni (32; aus Köln; Startgewicht: 137,0 kg) reduzierte sein Ausgangsgewicht um starke 51,4 kg. Nick (22; aus Eggolsheim; Startgewicht: 171,8 kg) freute sich über ein Minus von 62,7 kg. Und 70,8 kg weniger hieß es für Patrick (25; bei Stuttgart; Startgewicht: 191,4 kg) zum Halbfinale. 

Anzeige
Anzeige

Doch egal, wer dieses Finale letztendlich für sich entscheidet, Gewinner:innen sind die Teilnehmer:innen bereits jetzt alle. Und das Finale ist nun der emotionale Höhepunkt einer unglaublichen Abnehm-Reise, wie Benni das Abenteuer für sich selbst beschreibt: "Die Coaches haben uns allen den Arschtritt gegeben, den wir gebraucht haben. In den letzten Monaten habe ich mein Leben komplett umgekrempelt und bin endlich der Benni geworden, der ich immer sein wollte: mit mir im Reinen – innerlich wie äußerlich." 

Achtung! Das Finale am Sonntag steigt bereits ab 16:30 Uhr! 

Das kleine und große Finale zu "Leben leicht gemacht – The Biggest Loser" steigt am 10. April 2022 bereits um 16:30 Uhr in SAT.1 oder auf Joyn – also eine Stunde früher als sonst. Die Moderation übernehmen die Camp-Chefin Dr. Christine Theiss sowie Matthias Killing.

Du hättest zum Ausstrahlungstermin Zeit, aber kein TV-Gerät zur Verfügung? Dann schau einfach jede Folge von "Leben leicht gemacht" online im Livestream.

Das könnte dich auch interessieren:

Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group