Anzeige
Comeback bei #promibb

"Promi Big Brother" 2022 - Überraschungsbesuch: Jeremy Fragrance kehrt in die Show zurück

  • Veröffentlicht: 05.12.2022
  • 08:27
  • nmc/lh/br/cb/sv
Jeremy Fragrance sitzt allein im Loft von "Promi Big Brother" 2022 und wünscht sich ein Date.
Jeremy Fragrance sitzt allein im Loft von "Promi Big Brother" 2022 und wünscht sich ein Date.SAT.1

Das Wichtigste in Kürze

  • "Promi Big Brother" 2022: Die 10. Staffel ist in vollem Gange.

  • Wer ist dabei? Wer ist raus? Das sind die Bewohnerinnen und Bewohner.

  • Jeremy Fragrance kehrt in Folge 14 zurück in die Show.

Anzeige

Jeremy Fragrance ist zurück bei "Promi Big Brother" 2022. An Tag 14 nimmt er nicht nur an der Show teil, sondern unterstützt auch die Bewohner:innen bei einer besonderen Aufgabe.

Jeremy Fragrance kehrt an Tag 14 zurück

Er ist zurück. Oder wie es Jeremy Fragrance sagen würde: "Comeback, B*tches!" An Tag 14 gibt es bei "Promi Big Brother" 2022 ein großes Wiedersehen. Der 33-Jährige kehrt nach seinem freiwilligen Exit zurück, um im Markt für die Bewohner:innen der Garage einzukaufen. Unmittelbar vor seinem Einkauf gibt es zunächst eine Liebeserklärung an den großen Bruder.

Ich hab dich lieb. Bro. Ich hab dich lieb, Bro.

Jeremy zum großen Bruder

Jeremys Einkauf im Markt ist ein voller Erfolg

Dem Parfüm-Influencer stehen 25 Euro zum Lebensmittelshopping zur Verfügung. Mit "Guckt nach dem Kilopreis!" gibt der 33-Jährige den Zuschauer:innen zu Beginn des Einkaufs erst mal einen wertvollen Tipp. Dieser Mann kennt sich offenbar nicht nur mit Parfüm und weißen Anzügen aus. So verwundert es auch nicht, dass Jeremy am Ende fast eine Punktlandung hinlegt. Nach Ablauf seiner Einkaufszeit von vier Minuten hat er 24,74 Euro ausgegeben. Nur 26 Cent verschenkt, das kann sich sehen lassen. Das sieht auch Marlene Lufen im Anschluss im Studio so. "Respekt vor diesem Einkauf!", sagt sie bewundernd.

Anzeige
Anzeige

Die Garagen-Bewohner:innen dürften dies ähnlich sehen. Dank Jeremy Fragrance sind sie nun bestens mit Nudeln, Tomaten, Kartoffeln, Orangen und auch Haferflocken ausgestattet. Und natürlich hat Jeremy auch an das allseits beleibte Toastbrot gedacht.

Jeremy geht freiwillig

An Tag 6 finden sich die neuen Bewohner:innen des Lofts im Whirlpool wieder. Doch aus der trauten Dreisamkeit wird nichts. Jeremy Fragrance eröffnet Micaela Schäfer und Jennifer Iglesias, dass er das "Promi Big Brother"-Haus freiwillig verlassen möchte.

Landscape Clean
Clip
  • 03:43 Min
  • Ab 12

Seine Erklärung: "Weil ich es so geil finde. Ich glaube sogar, ohne Scheiß, dass ich das gewinnen würde, wenn ich bleibe. Ganz ehrlich. Ich werde gehen aufgrund folgender Sache: Ich war sieben Tage hier [auf dem Dachboden], dann hatte ich diese Story mit Walentina: von böser zu guter Entwicklung, ich liebe es. Und dann wurde ich belohnt mit diesem Bereich hier. Und das war für mich so ein Win, dass ich dachte: Ich beende es, wenn es am schönsten ist, so wie Nico Rosberg seinen WM-Titel gewonnen hat und dann aufgehört hat."

Sprachlosigkeit bei Jennifer und Micaela

Jeremys Mitbewohnerinnen sind von dieser Aussage schockiert. "Das glaube ich nicht!", sagt Micaela staunend. Jennifer rätselt: "Warum? Er hätte nicht freiwillig gehen sollen. Ich komm nicht klar."

Anzeige

Jeremys Fazit über Walentina

Sein Ausstieg kam überraschend: An Tag 6 bei "Promi Big Brother" verkündet Jeremy Fragrance plötzlich im Loft, dass er freiwillig das Haus verlässt. In der "Late Night Show" spricht Moderator Jochen Bendel den Parfum-Influencer auf Mitbewohnerin Walentina Doronina an: "Walentina: Du warst ihr Endgegner ..." Immer wieder war es zu Diskussionen zwischen den beiden gekommen. Doch Jeremys Fazit ist versöhnlich: "Ich fand's geil letztendlich, wie sich das gewendet hat."

Alle Promis, die je freiwillig ausgestiegen sind

"Promi Big Brother" ist eben nicht für jeden. Über die Jahre hinweg entscheiden sich einige Bewohner:innen das Hau des großen Bruders zu verlassen. Hier findest du eine Übersicht über alle Promis, die vorzeitig gegangen sind
"Promi Big Brother" ist eben nicht für jeden. Über die Jahre hinweg entscheiden sich einige Bewohner:innen das Hau des großen Bruders zu verlassen. Hier findest du eine Übersicht über alle Promis, die vorzeitig gegangen sind© picture alliance
In dieser Staffel mussten die Fans von "Promi Big Brother" ganz stark sein. Denn kaum zog der Parfüm-Influencer Jeremy Fragrance ins Luxus-Loft, verkündete er seinen Auszug, denn "man soll gehen, wenn's am schönsten ist".
In dieser Staffel mussten die Fans von "Promi Big Brother" ganz stark sein. Denn kaum zog der Parfüm-Influencer Jeremy Fragrance ins Luxus-Loft, verkündete er seinen Auszug, denn "man soll gehen, wenn's am schönsten ist".© SAT.1
Nicht mal einen Tag hat Versicherungsdetektiv Patrick Hufen im Haus des großen Bruders ausgehalten, ehe er die Zelte in diesem Jahr abbrach.
Nicht mal einen Tag hat Versicherungsdetektiv Patrick Hufen im Haus des großen Bruders ausgehalten, ehe er die Zelte in diesem Jahr abbrach.© SAT.1
Ob Promi-Wahrsager Daniel Kreibich vorhergesehen hat, dass er "Promi Big Brother" 2021 freiwillig verlässt?
Ob Promi-Wahrsager Daniel Kreibich vorhergesehen hat, dass er "Promi Big Brother" 2021 freiwillig verlässt?© SAT.1
Mit dem Bachelor hat‘s bei Mimi Gwozdz leider nicht geklappt. "Promi Big Brother" 2021 hielt die Rosenanwärterin zehn Tage aus. Dann folgte der freiwillige Auszug.
Mit dem Bachelor hat‘s bei Mimi Gwozdz leider nicht geklappt. "Promi Big Brother" 2021 hielt die Rosenanwärterin zehn Tage aus. Dann folgte der freiwillige Auszug.© SAT.1
Elene Lucia Ameur war 2020 dabei. Doch sie war "Promi Big Brother" Tag und Nacht nicht gewachsen und entschied sich zu gehen 
Elene Lucia Ameur war 2020 dabei. Doch sie war "Promi Big Brother" Tag und Nacht nicht gewachsen und entschied sich zu gehen © SAT1
Publikumsliebling Jenny Frankhauser war lange Anwärterin auf den Sieg bei "Promi Big Brother" 2020, bis sie freiwillig das Handtuch warf.
Publikumsliebling Jenny Frankhauser war lange Anwärterin auf den Sieg bei "Promi Big Brother" 2020, bis sie freiwillig das Handtuch warf.© Imago Images / Marja
Krawall-Rauschebart Senay Gueler ging Im Jahr 2020 freiwillig.
Krawall-Rauschebart Senay Gueler ging Im Jahr 2020 freiwillig.© SAT.1
Karl-Heinz Richard von Sayn-Wittgenstein ging mit dem wohl längsten Namen in die "Promi Big Brother"-Geschichte ein. Umso kürzer war sein Aufenthalt unter Aufsicht des großen Bruders. Nach zwei Tagen warf er 2018 das Handtuch.
Karl-Heinz Richard von Sayn-Wittgenstein ging mit dem wohl längsten Namen in die "Promi Big Brother"-Geschichte ein. Umso kürzer war sein Aufenthalt unter Aufsicht des großen Bruders. Nach zwei Tagen warf er 2018 das Handtuch.© picture alliance / Ralf Mueller | Ralf Müller
Der Herzbube mit Weihnachtsmann-Optik konnte die "Promi Big Brother"-Bewohner:innen 2015 ins Herz schließen. Jedoch räumte er dennoch freiwillig seinen Platz.
Der Herzbube mit Weihnachtsmann-Optik konnte die "Promi Big Brother"-Bewohner:innen 2015 ins Herz schließen. Jedoch räumte er dennoch freiwillig seinen Platz.© picture alliance / zb | Kirsten Nijhof
Sängerin und Erotikmodel Sarah Joelle Jahnel hat an so einigen Reality-Formaten teilgenommen. Auch an der ersten "Promi Big Brother"-Staffel 2013. Allerdings packte sie hier nach nur acht Tagen freiwillig ihre Koffer.
Sängerin und Erotikmodel Sarah Joelle Jahnel hat an so einigen Reality-Formaten teilgenommen. Auch an der ersten "Promi Big Brother"-Staffel 2013. Allerdings packte sie hier nach nur acht Tagen freiwillig ihre Koffer.© picture alliance/dpa | Jens Kalaene
"I've been looking for freedom", dachte sich David Hasselhoff in der ersten Staffel "Promi Big Brother" 2013 und verließ die Show freiwillig.
"I've been looking for freedom", dachte sich David Hasselhoff in der ersten Staffel "Promi Big Brother" 2013 und verließ die Show freiwillig.© Imago Images
"Promi Big Brother" ist eben nicht für jeden. Über die Jahre hinweg entscheiden sich einige Bewohner:innen das Hau des großen Bruders zu verlassen. Hier findest du eine Übersicht über alle Promis, die vorzeitig gegangen sind
In dieser Staffel mussten die Fans von "Promi Big Brother" ganz stark sein. Denn kaum zog der Parfüm-Influencer Jeremy Fragrance ins Luxus-Loft, verkündete er seinen Auszug, denn "man soll gehen, wenn's am schönsten ist".
Nicht mal einen Tag hat Versicherungsdetektiv Patrick Hufen im Haus des großen Bruders ausgehalten, ehe er die Zelte in diesem Jahr abbrach.
Ob Promi-Wahrsager Daniel Kreibich vorhergesehen hat, dass er "Promi Big Brother" 2021 freiwillig verlässt?
Mit dem Bachelor hat‘s bei Mimi Gwozdz leider nicht geklappt. "Promi Big Brother" 2021 hielt die Rosenanwärterin zehn Tage aus. Dann folgte der freiwillige Auszug.
Elene Lucia Ameur war 2020 dabei. Doch sie war "Promi Big Brother" Tag und Nacht nicht gewachsen und entschied sich zu gehen 
Publikumsliebling Jenny Frankhauser war lange Anwärterin auf den Sieg bei "Promi Big Brother" 2020, bis sie freiwillig das Handtuch warf.
Krawall-Rauschebart Senay Gueler ging Im Jahr 2020 freiwillig.
Karl-Heinz Richard von Sayn-Wittgenstein ging mit dem wohl längsten Namen in die "Promi Big Brother"-Geschichte ein. Umso kürzer war sein Aufenthalt unter Aufsicht des großen Bruders. Nach zwei Tagen warf er 2018 das Handtuch.
Der Herzbube mit Weihnachtsmann-Optik konnte die "Promi Big Brother"-Bewohner:innen 2015 ins Herz schließen. Jedoch räumte er dennoch freiwillig seinen Platz.
Sängerin und Erotikmodel Sarah Joelle Jahnel hat an so einigen Reality-Formaten teilgenommen. Auch an der ersten "Promi Big Brother"-Staffel 2013. Allerdings packte sie hier nach nur acht Tagen freiwillig ihre Koffer.
"I've been looking for freedom", dachte sich David Hasselhoff in der ersten Staffel "Promi Big Brother" 2013 und verließ die Show freiwillig.

Jeremy sieht Potenzial in Walentina

Er erklärt: "Man muss sagen: Die ist 22. Die ist 22, Bro. Was sollst du dazu sagen, außer, dass sie 22 ist. Die hatte mit 17 schon ne Eigentumswohnung oder mit 19. Und rebellisch, okay ... Aber es ist ja in Ordnung, dass man nicht konform ist. Man kann das ja noch ein bisschen shapen bei ihr. Weil, ich bin auch kein Fan von Konformität." Jeremy und Walentina waren zwischenzeitlich die einzigen Bewohner:innen auf dem Dachboden und hatten beschlossen, das Kriegsbeil zu begraben.

Anzeige
Anzeige

Jeremy zieht aus: "Man soll aufhören, wenn's am schönsten ist"

Fast eine Woche hat Jeremy Fragrance bei "Promi Big Brother" 2022 auf dem Dachboden ausgeharrt - und dort gefastet, wie es der Influencer selbst nennt. Nach nur einem Tag allein im luxuriösen Loft zieht er die Reißleine und verkündet seinen Auszug

Dabei ist die Gesellschaft jetzt doch so viel besser geworden: Micaela und Jennifer sind zu ihm ins Loft gezogen. "Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist", erklärt er den beiden Frauen.

Jeremy Fragrance will ein Date

Bisher musste Jeremy Fragrance mit den kargen Gegebenheiten auf dem Dachboden zurechtkommen - das ändert sich mit seinem Umzug in das Loft. Endlich Luxus-Lifestyle für den Duft-Influencer!

Ein Influencer im Luxus

Doch anscheinend interessiert sich Jeremy nicht für die aufgetischten Speisen und den vollen Kühlschrank, die Sauna, der Whirlpool, das Luxusbad und auch die weichen, kuscheligen Betten lassen ihn kalt.

Sport ist angesagt

Da Jeremy allein im Loft ist, hat er keine Ablenkung in Form von Gesellschaft. Doch mit seinem asketischen Lebensstil scheint er sich ohnehin ganz selbst zu genügen. Deswegen legt er auch erst einmal einige Kniebeugen ein und macht dann mit Seilspringen weiter.

Jeremy ist Single: "Ein Girl wäre nice!"

Ganz allein im Loft, stört ihn das wirklich nicht? Dienstagnacht versinkt er in Gedanken, während er am Esstisch sitzt, und kommt wohl zu dem Schluss, dass ein Date doch ganz nett wäre.

Ich bin nach wie vor Single. Das wäre schon nice, wenn hier ein schönes Mädel wäre, das man nice kennenlernen würde. Da hätte ich auch Bock drauf.

Jeremy Fragrance

Jeremy war seit vielen Jahren nicht mehr verliebt

Im Sprechzimmer wird der Influencer plötzlich ganz ruhig und scheint sich tatsächlich zu öffnen. "Das letzte Mal war ich verliebt …" Jeremy muss tatsächlich einen Moment nachdenken, denn es ist schon eine ganze Weile her. "… ich glaube, vor ungefähr sieben Jahren. Bevor ich mit meinem Internet-Kram anfing." In den letzten sieben Jahren sei noch nicht die richtige Frau dabei gewesen, mit der er eine neue Beziehung hätte eingehen können, offenbart der 33-Jährige. "Und jetzt wird's Zeit", findet Jeremy und es scheint fast so, als würde in seinen Augen etwas glänzen. "Die nächsten sieben Jahre kann ich gern verliebt sein."

Bekommt Jeremy ein Date?

Wird sich Jeremys Wunsch erfüllen und der große Bruder schickt ihm ein nices Girl? Immerhin hat es kurz nach dem Einzug zwischen Jeremy und Jennifer Iglesias ein ganz kleines bisschen geknistert. Ob die beiden vielleicht schon wirklich bald ein Date haben können, liegt aber in der Hand der Zuschauer:innen. Denn du kannst heute per Voting entscheiden, wer von der Garage in das Loft ziehen soll.

Jeremy: Weniger ist mehr

Jeremy Fragrance hat nach knapp einer Woche den Dachboden verlassen. Alleine wohnt er jetzt im Loft und damit im puren Luxus. Ein voller Kühlschrank, Getränke jeglicher Art, Sauna, Whirlpool und ein Luxusbad - das alles steht dem Duft-Influencer nun zur freien Verfügung. Doch anstatt zu schlemmen oder einen coolen Drink zu genießen, zieht Jeremy es vor, sich mit Kniebeugen und Seilchenspringen die Zeit zu vertreiben. Auch eine Dusche zu nehmen oder in die Badewanne zu steigen, ist für Jeremy anscheinend nicht wichtig.

Jeremy und Walentina allein unter einem Dach

Was passiert wohl, wenn Jeremy und seine Nemesis Walentina Doronina allein auf dem Dachboden zurückbleiben? "Vielleicht sprechen die sich dann mal aus?", mutmaßte Moderator Jochen Schropp an Tag 4. Da konnte noch niemand ahnen, dass die Zuschauer:innen Sam Dylan und Jennifer Iglesias in die Garage voten würden. Jetzt sind Jeremy und Walentina tatsächlich allein auf dem Dachboden, doch eine Eskalation ihres Streits bleibt vorerst aus. Stattdessen stellen die beiden fest: Die Situation verbindet.

Friede, Freude, Eierkuchen auf dem Dachboden?

"Erst mal Handshake, es hat auf jeden Fall zu was Gutem geführt", erklärt der Duft-Influencer im Sprechzimmer. "Von mir aus ist das Kriegsbeil begraben. Let’s do it, Baby!" Walentina stimmt ihm zu: "Auf jeden Fall. Ich glaube, wir sind auch beide alt genug. Wir machen jetzt einfach unsere eigene Show hier."

"Jeremy ist in mich verliebt"

Geht die Annäherung vielleicht sogar noch weiter? Jeremy gibt zu, dass er Walentina inzwischen attraktiver findet als noch am Anfang. "Jeremy ist in mich verliebt", scherzt Walentina. Von einem gemeinsamen Finale träumen sie auch bereits in Folge 5. Wie es wohl mit den beiden weitergeht?

Duell gegen Walentina

Big Brother hat jedenfalls erst mal andere Pläne für die beiden. Sie müssen in Tag 5 in einem Arenaspiel gegeneinander antreten und wechseln danach in unterschiedliche Bereiche. Gewinner Jeremy zieht ins Loft ein und freut sich über den luxuriösen Bereich, den er nun ganz für sich alleine hat. Walentina wandert in die Garage.

Jeremy Fragrance: Er modelte für Julian F. M. Stoeckel

Jeremy Fragrance ist nicht nur Duft-Influencer und ehemaliges Boyband-Mitglied. Er arbeitete auch schon als Unterwäsche-Model, behauptet Julian F. M. Stoeckel in "Promi Big Brother - Die Late Night Show". Im Talk mit den Moderator:innen Jochen Bendel und Melissa Khalaj erzählt der Entertainer und Reality-TV-Liebhaber: "Als ich noch ein junges Mädchen war, war ich ja auch Designerin. Und ich habe natürlich wie jedes berühmte It-Girl der Welt eine Schmuck-Kollektion gemacht. Versteht sich. Und für diese Schmuckkollektion brauchst du ja irgendwie mal ein Covermodel. Das war vor elf Jahren oder so."

Julian F. M. Stoeckel: "… stand der als Model vor der Kamera. Im Unterhöschen"

Der angeblich Auserwählte: Jeremy Fragrance! Julian F. M. Stoeckel: "Da war Jeremy, Williams damals noch, der aber eigentlich Daniel Schütz heißt, wie ihr sicherlich wisst […], stand der als Model vor der Kamera. Im Unterhöschen." Julian F. M. Stoeckel berichtet, er habe Bilder geschickt bekommen, die den heutigen Duft-Influencer nur leicht bekleidet zeigten: "Und dann sollte er bei meiner Fashionshow laufen. Und dann hat mir der Manager geschrieben: 'Jeremy ist so berühmt […]. Und dann hat er mir Bilder geschickt, alle halt nur in Unterwäsche. [...] Aber überleg mal: So wurde mir Jeremy Williams angeboten. Ich weiß gar nicht, für was."

"Wesensveränderung um 360 Grad" bei Jeremy Fragrance?

Als Moderatorin Melissa nachfragt, wie sich Jeremy damals ihm gegenüber verhalten habe, offenbart Julian F. M. Stoeckel: "Also das war ungefähr 2010, 2011. Ganz nett, ganz schüchtern." Wie er sich bei "Promi Big Brother" 2022 präsentiert, überrasche ihn sehr: "Und diese Art von Figur, die er jetzt da so zelebriert, ist mir ganz fremd. Ich hab's Gefühl, der hat ne Wesensveränderung um 360 Grad. Ich glaube auch, der hat sich noch gar nicht gefunden."

Julian F. M. Stoeckel: "Der war wie eine Hülle"

In der Welt von Big Brother weigert sich Jeremy bisher konsequent, sein Markenzeichen, einen weißen Anzug, abzulegen, und sorgt damit für dicke Luft - besonders mit Bewohnerin Walentina Doronina. Julian F. M. Stoeckel mutmaßt: "Dieses Signature-Dingsbums mit seinem ollen weißen Anzug, ich glaube, das ist eine Art Schutzpanzer und wenn er den auszöge, wäre er vielleicht nur noch der kleine Daniel oder der kleine Jeremy Williams." Und er fügt hinzu: "Als der bei mir Model war für die Shows ... - der hatte gar keinen Charakter. Der war wie eine Hülle."

Jeremy Fragrance: "Das Outfit ist ein Teil von mir"

Auch in Folge 3 von "Promi Big Brother" 2022 bleibt Jeremy sich treu. Der weiße Anzug bleibt an, komme was wolle. "Das Outfit ist einfach ein Teil von mir", entgegnet der Duft-Influencer dem Bewohner Jörg Knör, der von Jeremys Verhalten ähnlich irritiert scheint wie die restlichen Bewohner:innen des Dachbodens. "Ich gehe hier rein wegen der Präsenz und ein Teil meiner Marke ist eben, wie bei Elvis die Frisur, dieser Look", rechtfertigt sich der 33-Jährige. 

Jeremy gegen Walentina geht in die nächste Runde

Eine Diskussion um Jeremys (Fehl-)Verhalten? Da kann Erzfeindin Walentina nicht weit sein. Die 22-Jährige schaltet sich ein, als Jeremy beteuert, sich grundsätzlich auf nichts vorzubereiten. "Jeder Mensch, der in so ein Format geht, informiert sich vorher", klärt die Influencerin auf.

Sam Dylan, selbst für ausgefallene Outfits bekannt, gibt zu bedenken, dass es auch mal interessant sei, eine andere Seite von sich zu zeigen. Jeremy scheint nun bedient. Er zieht sich aus der Gruppe zurück und trägt erst mal eine Laterne die Treppen hoch und runter.

Jeremy zieht es vor, eine Lampe die Treppe hoch und runter zu tragen, anstatt weiter mit der Gruppe zu reden.
Jeremy zieht es vor, eine Lampe die Treppe hoch und runter zu tragen, anstatt weiter mit der Gruppe zu reden.SAT.1

Walentina: "Fass mein Essen nicht an"

Der Beef zwischen Walentina und Jeremy Fragrance geht in die nächste Runde. Nach dem Klamotten-Debakel startet der Parfum-Influencer einen Annäherungsversuch an die Gruppe. Er möchte bei der Essenszubereitung helfen. Walentina funkt aber dazwischen und geht in den Angriffsmodus über: "Fass mein Essen nicht an!", ruft sie, als Jeremy mit einer Gabel im Topf rührt.

Jay Khan eilt zur Hilfe

Jay Khan steht zwischen den Fronten und versucht zu schlichten. "Bleibe Mensch", fordert er die 22-Jährige auf. Sie solle den Streit nicht immer wieder provozieren, vor allem, wenn Jeremy schon gar nichts mehr dazu sagen würde. Jeremy beteuert weiter, dass es ihm trotz der schlechten Stimmung "sehr gut" gehe.

Der Stunk auf dem Dachboden geht weiter

Auch am 2. Tag von "Promi Big Brother" ist die Stimmung auf dem Dachboden nicht besser. Jeremy Fragrance und Walentina werden in diesem Leben vermutlich keine Freunde mehr. Eine neue hitzige Diskussion über Gagen und Follower:innen bricht aus, die nicht alle Bewohner:innen des Dachbodens gutheißen.

Walentinas Seitenhiebe gegen Jeremy

Ins Detail möchte Walentina bei dieser Unterhaltung nicht gehen. "Über Geld spricht man nicht", findet die 22-Jährige. Dann fügt sie hinzu: "Aber ey, 25.000 Euro für ein Video. Wer kann das schon?" Jay Khan ist erstaunt, warum die Influencerin nun doch Tacheles redet. Walentina weist jedoch jede Schuld von sich. Sie habe nur "einen weisen, weißen Mann im weißen Anzug" nachgeahmt. "Mit den Sachen, die er gesagt hat, wird er sich so ins Aus schießen", prophezeit sie düster.

"Jeremy, rede mal mit mir!"

Der Parfum-Influencer lässt sich nicht aus der Reserve locken. Provokativ fordert Walentina ihn auf: "Jeremy, rede mal mit mir!" Doch der 33-Jährige bleibt stumm.

Jay Khan und Jennifer Iglesias als Streitschlichter

"Warum fängst du jetzt wieder an, auf ihn loszugehen? Sind wir jetzt auf dem Niveau? Nachdem du ihn die ganze Zeit meidest und ignorierst, fängst du jetzt an mit 'Jeremy, rede mal mit mir!'?", fragt Jay Khan nach. "Ist doch toll, wenn ich auf ihn zugehe. Schafft er nicht, mit 33", antwortet die Influencerin frech. Ein Machtwort wird schließlich von Jennifer Iglesias gesprochen: "Es reicht jetzt, hör auf!"

Jeremy Fragrance und der Streit auf dem Dachboden

Es ist noch nicht mal ein Tag bei "Promi Big Brother" 2022 vergangen, da fliegen schon die Fetzen. Der Grund: Die Bewohner:innen auf dem Dachboden erhalten vom großen Bruder einige Klamotten, die sie überwerfen sollen. Doch da gibt es schon ein Problem: Jeremy Fragrance will seinen Signature-Look - einen weißen Anzug - nicht ablegen. Das sorgt für schlechte Stimmung bei seinen Mitbewohner:innen.

Walentina Doronina: "Das ist asozial"

Sam Dylan, Jay Khan, Walentina Doronina und Jennifer Iglesias, die sich mit Jeremy den Dachboden teilen, fürchten Konsequenzen. Denn sie haben ohne zu zögern ihre geliebten Kleidungsstücke, mit denen sie eingezogen sind, abgestreift, um der Aufgabe nachzukommen. Nur Jeremy stellt sich quer.

Die Bewohner:innen sind genervt

"Der Anzug bleibt. Punkt", verkündet Jeremy kompromisslos. Vom Gegenwind der anderen lässt er sich nicht beeindrucken. Sam gibt die Diskussion bald auf, doch Walentina macht ihrem Ärger lautstark Luft. Sie bezeichnet sein Verhalten nicht nur als "asozial", sondern setzt noch einen drauf: "Du nervst! Punkt!"

"Wie Jeffrey Dahmer": Angst vor Jeremy

"Ich hab ein bisschen Angst, dass er wie Jeffrey Dahmer ist", gesteht Walentina später den anderen. "Es war noch niemand so komisch wie er", erklärt sie beunruhigt. Ängstlich fragen sich Sam und Walentina, ob es scharfe Messer in der Nähe gibt.

Die Befürchtung von Sam und Walentina: Um so richtig bekannt zu werden, könnte Jeremy Mordpläne verfolgen. Immerhin würde dann vielleicht sogar eine Dokumentation bei einem Streamingdienst folgen.

Jay Khan bleibt gelassen

Währenddessen bleibt einer gelassen: Jay Khan. "Ihr glaubt doch nicht ernsthaft, dass er euch hier bei 'Promi Big Brother' abmurkst?", fragt er in die Runde, doch damit sorgt er nur kurzzeitig für Entspannung. Denn als sich die Bewohner:innen eine gute Nacht wünschen, meint Jeremy: "Schauen wir mal …"

Auch am nächsten Morgen herrscht dicke Luft auf dem Dachboden. Denn die Morgenroutine des Parfum-Influencers und seine Art stoßen den anderen übel auf. Vor allem Walentina kommt gar nicht mit ihm klar. Jeremy hält ebenfalls nicht viel von ihr und denkt im Sprechzimmer sogar an den Auszug.

Big Brother bestraft Jeremy

Den Ungehorsam von Jeremy lässt Big Brother natürlich nicht ungestraft. Als Konsequenz für seine Befehlsverweigerung darf sich die Supernase beim TV-Publikum nicht darum bewerben, in den anderen Bereich gewählt zu werden - im Gegensatz zu ihren vier Mitbewohner:innen. Stattdessen muss Jeremy wohl weiter auf dem Dachboden verweilen. Aber für seine Fastenpläne ist die Location ja ein perfekter Ort. 

Ob sich die Bewohner auf dem Dachboden doch noch zusammenraufen oder ob der Streit bald in eine neue Runde geht, wird die Zeit zeigen. Bei "Promi Big Brother" 2022 siehst du, wie es weitergeht - täglich live in SAT.1 und auf Joyn.

"Promi Big Brother" 2022: Jeremy Fragrance ist dabei

Mit Bewohner Jeremy Fragrance gesellt sich ein ehemaliges Model zu den Bewohnern und Bewohnerinnen. Mittlerweile betreibt der Internetstar mit einem Vermögen von rund 1,3 Millionen Euro seine eigene Parfummarke und berät Menschen weltweit. Der 33-Jährige mit dem vielsagenden Künstlernamen heißt Daniel Schütz, wohnt im Ortsteil Holzlar in Bonn und hat einen eigenen Podcast. In diesem behandelt er alles rund um seine Parfummarke. Seine extrovertierte Art macht es ihm leicht, mit neuen Leuten ins Gespräch zu kommen. Was er wohl von der Duftwahl der anderen Bewohner:innen hält?

Polnische Wurzeln und Glaube zu Gott

Jeremy wurde als Kind polnischer Einwander:innen in einer sozial benachteiligten Umgebung geboren. Sein Glaube an Gott und sich selbst motivierte ihn, sich eine bessere Zukunft zu schaffen. Er ist katholisch aufgewachsen und dankbar für diese religiöse Erziehung. Schon als Kind stand er gern im Rampenlicht und wollte immer der Erste sein.

Theater, Part Six und Studium

Er spielte Theater, drehte Tanz-Tutorials und modelte. Doch das reichte dem ehrgeizigen jungen Mann nicht und er wurde Mitglied der Boyband Part Six. Leider lief es für ihn nicht so gut wie erhofft und er stieg aus der Gruppe aus. Ein Jahr später löste sich die Gruppe auf. Jeremy begann ein Studium in Wirtschaftsingenieurswesen und modelte weiter. Doch er wollte erfolgreich werden und suchte weiterhin die Öffentlichkeit.

Anfänge als Parfum-Influencer

Sein Interesse an Parfum entstand während einer Reise durch die USA. Er besuchte eine Filiale des Modeherstellers Abercrombie & Fitch und erinnerte sich an den Duft in dem Laden zurück. Ihm kam spontan die Idee, einen eigenen Youtube-Kanal zu gründen, um Männern Tipps beim Styling und bei der Parfumwahl zu geben. Niemand ahnte, wie unglaublich erfolgreich diese Idee werden könnte. Mittlerweile ist Jeremy Fragrance ein weltweit bekannter Parfum-Influencer, reist um die Welt und präsentiert seine Must-have Düfte.

Erfolg auf Youtube und Tiktok

Jeremy besitzt einige Immobilien auf der ganzen Welt, hat einen Sportwagen und unterstützt seine Familie finanziell. Auf seinem Youtube-Kanal lädt er regelmäßig Videos hoch, ihm folgen 1,8 Millionen Abonnenten. Er testet verschiedene Düfte und fragt nach der Meinung anderer Leute. Auf Tiktok hat er über 5 Millionen Follower:innen.

Disziplin als oberste Priorität

Viel Zeit zum Relaxen hat der Unternehmer nicht. Er beschäftigt sich gern mit den Kommentaren unter seinen Videos und geht regelmäßig ins Fitnessstudio. Täglich steht er um 5:29 Uhr auf und gönnt sich erst mal eine kalte Dusche. Für ihn ist ein gesunder Lebensstil wichtig, daher isst er auch rohe Eier mit Schale und trinkt reichlich Matcha-Tee. Drogen hat er noch nie konsumiert. Disziplin steht für den ambitionierten Influencer an oberster Stelle, daher endet sein Tag auch erst um 2:30 Uhr.

Unternehmer mit eigenem Online-Shop

Jeremy Fragrance ist charmant, lustig und authentisch. Er bleibt seinem Konzept treu und gibt seinen Zuschauer:innen nur seine ehrliche und unvoreingenommene Meinung zu den Düften weiter. Genau diese Eigenschaften machen ihn zu einem der erfolgreichsten Parfum-Influencer der Welt. Als Unternehmer betreut er seinen eigenen Online-Shop und verkauft seine Markenprodukte weltweit. Aufhören ist für ihn ein Fremdwort und kommt absolut nicht infrage. Er will weitermachen, bekannter werden und seine Karriere voranbringen.

Steckbrief von Jeremy Fragrance

Die wichtigsten Fakten zu Jeremy Fragrance:

Jeremy Fragrance im Interview

Warum machst du bei "Promi Big Brother" mit?

Jeremy Fragrance: Weil es die Nummer eins des Reality-Fernsehens ist. "Promi Big Brother" ist geil. Ich liebe Nummer-eins-Dinge, wie eine goldene Rolex, einen roten Ferrari - und "Promi Big Brother" ist die Nummer eins in seiner Disziplin. Ich bin auch in meiner Disziplin die Nummer eins und daher möchte ich mich auch nur mit Nummer-eins-Dingen identifizieren.

Was wird dabei die größte Herausforderung für dich?

Immer besser zu werden - jeden Tag! Dabei geht es nur um mich. Ich interessiere mich nicht für den großen Bruder, sondern nur für mich und meine eigene Entwicklung - und dafür ist die Show perfekt.

24 Stunden unter Kamerabeobachtung zu stehen oder die anderen Mitbewohner:innen - was wird dir mehr zu schaffen machen?

Das ist beides nicht besonders relevant für mich. Die anderen Bewohner sind zwar auch dabei und ich werde auch bestimmt etwas von ihnen lernen. Ich sage immer, es ist besser, Dinge zu tun, als sie nicht zu tun. Etwas relevanter ist es da schon, 24 Stunden von Kameras beobachtet zu werden. Das macht - im Gegensatz zum Zusammenleben mit anderen Menschen - in der Regel kein anderer Mensch auf der Welt.

Wie bereitest du dich auf die Zeit bei "Promi Big Brother" vor?

Mal schauen, wie das wird, da mache ich mir jetzt keine Gedanken. Sonst im Alltag habe ich natürlich meine täglichen Routinen wie meine Atemtechnik, meine Liegestützen, die ich, egal wo ich auf der Welt bin, anwende. Die transformiere ich überall mit hin. Die helfen mir, eine gewisse Kontinuität an Energie immer wieder rauszuballern.

Und wenn dich Big Brother in eine Situation bringen wird, in der du deinen Routinen nicht nachgehen kannst?

Wen interessiert das? Wir reden hier über etwas, wofür ich sehr viel Geld bekomme. Ich habe ein wundervolles Leben. Alles, was bei "Promi Big Brother" passieren kann, ist irrelevant im Bezug auf das, was die Menschheit bisher erlebt hat. Wir Bewohner haben ein absolutes Luxusleben, egal in welchen Bereich es gehen wird. Alles ist kompletter Kindergarten im Vergleich dazu, wie Menschen auf der ganzen Welt ackern und kämpfen.

Wie reagierst du, wenn deine Mitbewohner:innen nicht so diszipliniert sind wie du?

Noch mal - das ist alles nicht relevant in dem Kontext, was aktuell in der Welt los ist. Da kann mir jemand eine Backpfeife geben und das ist für mich nicht relevant. Mich interessiert das Zusammensein bei "Promi Big Brother", gemeinsam nach vorn zu kommen und zusammen etwas zu schaffen.

Ist es ein Problem für dich, die Fußball-Weltmeisterschaft während dieser Zeit nicht mitzubekommen?

Fußball ist für mich komplett irrelevant.

Bei "Promi Big Brother" ist oft Teamwork gefragt. Bist du ein Alphatier oder Mitläufer?

Ich bin ein Teamplayer und ein Alphatier zugleich.

Wie wichtig ist dir ein Sieg bei "Promi Big Brother"?

Ich hätte Spaß, das Ding zu gewinnen. Aber ich gewinne jeden Tag, wenn ich mich selbst verbessere. Das ist mein Richtwert.

Ich bin der perfekte "Promi Big Brother"-Bewohner, weil …

… ich eine Maschine bin, in dem Sinne, dass ich eure Kohle nicht brauche, denn ich habe genug selbst davon. Ich vermute, dass ich den Menschen mehr Mehrwert geben kann als die meisten anderen Bewohner.

Diese Promis sind auch bei "Promi Big Brother" 2022 dabei

Wer ist raus bei "Promi Big Brother" 2022? So funktoniert das Voting in der JoynMe-App. Sieh dir hier die Bereiche Garage, Dachboden und Loft an.

Der Startschuss für "Promi Big Brother" 2022 fällt am Freitag, 18. November 2022, live in SAT.1. Hier kannst du nachlesen, welche Bewohner:innen 2022 dabei sind. Hier weißt du immer, wann es losgeht, mit Start- und Sendezeiten. Sei immer up to date über die "Promi Big Brother" Staffel 10: Alle Infos hier zum Nachlesen.

Die neusten Clips mit Jeremy
Landscape Clean
Clip

Jeremy Fragrance ist zurück: Diese spezielle Aufgabe muss er erfüllen

Jeremy Fragrance ist jetzt schon Kult! Der Ex-Bewohner von "Promi Big Brother" 2022 ist zurück und greift den Bewohnern der Garage kräftig unter die Arme. Erfahre jetzt, ob Jeremy seinen Auftrag erfüllt!
  • 06:48 Min
  • Ab 12
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group