Jay Khan zweifelt an der Wahrheit von Katy Karrenbergers Aussagen: "Blödsinn!"

  • 02:01 Min
  • 27.11.2022
  • Ab 12
  • Highlight Clip aus S2022 E15

Jay Khan glaubt, dass Katy Karrenberger nicht die Wahrheit sagt. Die beiden geraten in eine Diskussion über die vergangenen Tage und die Wahl der Teammitglieder. Können die beiden ihren Konflikt begraben oder entstehen zwei unvereinbare Fronten?

Nominierungen scheinen der Zunder an Tag 15 im Loft zu sein. Nachdem schon Doreen Steinert und Tanja Tischewitsch wegen der neusten Nominierung aneinandergeraten waren, ist der nächste Flächenbrand bei Katy Karrenbauer und Jay Khan entfacht. Und beide gießen noch Öl ins Feuer …

Dabei war der Ursprung der Diskussion so harmlos. Katy wirbt dafür, bei einer Nominierung möglichst cool zu bleiben. Schließlich sei keiner bei "Promi Big Brother" davor gefeit. Doch Jay Khan bezweifelt, dass der "Hinter Gittern"-Star die Wahrheit sagt und eine Nominierung wirklich seelenruhig akzeptieren würde. Er meint zu wissen, dass Katy schon aus einfacheren Gründen in Staffel 10 an die Decke gegangen sei.

Da scheint er einen wunden Punkt getroffen zu haben. Denn nur wenig später beschuldigt ihn Katy: "Ich hatte das Gefühl, du kannst mir nicht in die Augen gucken." Und damit kocht die Stimmung über. Können die beiden ihren Konflikt begraben oder entstehen zwei unvereinbare Fronten? 

Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group