Jennifer Iglesias' harte Kindheit: Kein Geld für Lebensmittel

  • 02:55 Min
  • 27.11.2022
  • Ab 12
  • Highlight Clip aus S2022 E16

Jennifer Iglesias erzählt den anderen Bewohner:innen von "Promi Big Brother" 2022 von ihrer Kindheit. Sie hatte es nicht leicht, denn das Geld war in ihrer Familie knapp! Erfahre jetzt, was Jennifer Krasses erleben musste.

Jennifer Iglesias erzählt den anderen Bewohner:innen von "Promi Big Brother" 2022 von ihrer bewegenden Kindheit. Sie und ihre alleinerziehende Mutter mussten extrem aufs Geld achten: "Oftmals war richtig Krise. Wir haben jeden Cent zählen müssen …"

Die Situation spitzte sich sogar so weit zu, dass kaum genug Bares für Lebensmittel greifbar war. "Wir hatten richtig doofe Phasen, wo wir nicht mal Geld hatten, einkaufen zu gehen", vertraut sich die 24-Jährige gegenüber Menderes und Rainer Gottwald an.

Im Supermarkt habe man gar Dinge zurückgehen lassen müssen, weil sie und ihre Mutter zu wenig Geld für den Einkauf hatten. "Wir standen da und mussten Lebensmittel zurückgeben und stornieren. Vor allen anderen - und die Schlange war richtig lang!" 

Warum sie trotzdem stolz auf ihre Kindheit ist und weshalb sie bei Menschen in ähnlichen Situationen richtig mitfühlen kann, erzählt sie im Clip.

Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group