Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut: Coachin bei "The Voice Kids" 2024

Kann die Sängerin und Songwriterin mit ihren Talents in Staffel 12 die anderen Coaches - Wincent Weiss, Alvaro Soler und Michi Beck und Smudo - und deren Teams abhängen?

Anzeige
Die Talente in Team Lena
Maris

Maris

Team Lena

ausgeschieden
Anzeige
Die Coaches von "The Voice Kids" 2024: Wincent Weiss; Alvaro Soler; Lena Meyer-Landrut; Michi Beck; Smudo
News

Ein eingespieltes Team

Das sind die Coaches der neuen Staffel

Die Musikshow mit den jüngsten Stimmwundern geht 2024 in eine neue Runde. Hier erfährst du, wer bei "The Voice Kids" Staffel 12 auf den roten Stühlen Platz nehmen wird.

  • 10.05.2024
  • 23:00 Uhr
Anzeige

An Erfahrung als Coachin bei "The Voice Kids" mangelt es ihr auf jeden Fall nicht. Bereits in der ersten Staffel battelte Lena - mit Tim Bendzko und Henning Wehland - um die besten Stimmen. Auch in den folgenden drei Staffeln war die Sängerin als Coachin für ihre Schützlinge da und konnte 2015 mit dem Nachwuchstalent Noah-Levi den Sieg für Team Lena holen.

2019, 2020, 2022 und 2023 war Lena Meyer-Landrut ebenfalls mit von der Partie, musste sich jedoch mit ihren Talents der Konkurrenz geschlagen geben. 2024 will sie bei "The Voice Kids" jedoch an ihren Sieg anknüpfen.

Highlights von Team Lena
Eine starke Botschaft: Maris' Auftritt mit Song von Herbert Grönemeyer

Eine starke Botschaft: Maris' Auftritt mit Song von Herbert Grönemeyer

  • Video
  • 06:13 Min
  • Ab 6

Lena Meyer-Landrut: Karriere, Vita, neue Songs

Hier findest du das Wichtigste zu Lena Meyer-Landrut in der Übersicht:

Anzeige
  • Lena Meyer-Landrut wurde am 23. Mai 1991 in Hannover geboren.
  • Ihr vollständiger Name lautet Lena Johanna Therese Meyer-Landrut.
  • Europaweit bekannt wurde sie durch ihren Sieg mit dem Lied "Satellite" beim Eurovision Song Contest im Jahr 2010. Der Hit verkaufte sich mehr als 665.000-mal.
  • 2011 nahm sie erneut am ESC teil und belegte mit ihrem Song "Taken By A Stranger" Platz 10.
  • Ihr Debütalbum "My Cassette Player" (2010) platzierte sich an der Spitze der deutschen Charts.
  • Das zweite Album "Good News" (2011) schaffte es ebenfalls auf Platz eins, "Stardust" (2012) schoss auf Platz zwei, ebenso wie die folgenden Alben "Crystal Sky" (2015) und "Only Love, L" (2019).
  • 2019 veröffentlichte sie den Song "Better" zusammen mit Nico Santos.
  • Ihre Single "Strip" erschien am 4. Juni 2021.
  • Am 5. August 2022 veröffentlichte Lena die Single "Looking For Love".
  • 2013 saß Lena zum ersten Mal auf dem Coach-Stuhl bei "The Voice Kids". 2024 ist sie zum neunten Mal als Coachin tätig.
  • Ihre aktuellste Single "Straitjacket" erschien im Oktober 2023.

Lena Meyer-Landrut schreibt Musikgeschichte

Über Deutschland hinaus bekannt wurde Lena Meyer-Landrut am Abend des 29. Mai 2010, der sich wohl in die Köpfe aller Musikliebhaber:innen einbrannte: Lena Meyer-Landrut gewann - als zweite Deutsche nach Nicole (1982) - den Eurovision Song Contest, kurz ESC, und eroberte die Herzen ganz Europas im Sturm. Seitdem entwickelte sich die ESC-Gewinnerin von einer flippigen jungen Frau mit Charme und Gesangstalent zu einer festen Größe im deutschen Musik-Business.

Anzeige

Lena bricht Rekorde

Lena Meyer-Landrut ist die erste Interpretin, die gleichzeitig drei Hits in den Top fünf der deutschen Single-Charts platzieren konnte: "Satellite", "Bee" und "Love Me". Das war 2010 - und bis heute ist sie Dauergast in den deutschen Charts.  Ihre Single "Better" (2019), ein Duett mit Sänger Nico Santos, wurde mit Gold ausgezeichnet. Über 200.000-mal verkaufte sich der Hit.

Anzeige

Viele ihrer bisherigen Erfahrungen im Musik-Business waren fantastisch, aber leider längst nicht alle. Doch genau das ist es, was sie als gute Coachin bei einem Format wie "The Voice Kids" ausmacht: mit Höhen und Tiefen umgehen zu können, stets an sich zu glauben und ihr Talent auf die Bühne zu bringen.

Fragen und Antworten zu Team Lena


© 2024 Seven.One Entertainment Group