Am 29. März 2017 ist in zahlreichen Ballungsräumen das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD mit rund 40 Fernsehprogrammen in bester Full HD-Qualität gestartet.

Für viele Nutzer endet bald die anfängliche Gratisfreischaltung zum Empfang von SAT.1 HD und anderer privater Programme. Informationen zum Ablauf Ihrer Gratisfreischaltung und zur kostenpflichtigen Aktivierung zum weiteren Empfang der Programme finden Sie unter  www.freenet.tv

Weitere Informationen erhalten Sie auch unter  www.dvb-t2hd.de

Weitere beliebte Sendungen