21 Schlagzeilen

Matthias Killing zeigt in „21 Schlagzeilen: Die jüngsten Helden der Welt“ unglaubliche und berührende Geschichten am Mittwoch, 22. Februar 2017, um 20:15 Uhr in SAT.1

Kleine Kinder, große Taten!

Ein kleiner Junge lächelt in die Kamera und präsentiert seine blau-weiß-gestreifte Plastiktüte, die er zu einem argentinischen Fußballtrikot umfunktioniert hat. Sein größter Wunsch: Endlich ein echtes Trikot seines Idols Lionel Messi überstreifen. Das Foto verbreitete sich rasend schnell über die sozialen Medien. Messis „größter Fan“ wird allseits gefeiert. Auch der Superstar selbst erfährt von der herzergreifenden Geschichte und will den Jungen zu sich einladen. Doch die Suche nach dem Kleinen gestaltet sich schwierig …  

„Jüngste Heldin“ – diesen Titel hat die dreijährige Emma Bazzard aus Großbritannien sich absolut verdient. Als ihre hochschwangere Mutter zu Hause die Treppen hinunterstürzt, ist das Leben ihres ungeborenen Kindes in akuter Gefahr. Nur durch Emmas beherztes Handeln erblickte der kleine George wenig später kerngesund das Licht der Welt. Doch wie konnte die erst Dreijährige das Leben ihres Bruders retten?

Diese und 19 weitere emotionale, faszinierende und einzigartige Geschichten präsentiert Matthias Killing am Mittwoch, 22. Februar 2017, um 20:15 Uhr in SAT.1 in „21 Schlagzeilen: Die jüngsten Helden der Welt“. Matthias Killing: „Kinder sind immer so herrlich ehrlich und authentisch. Sie können nur mit einem Lächeln unsere Herzen gewinnen und mit einer Träne unser grenzenloses Mitleid bekommen. Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb ist jedes Kind dieser Welt für mich ein kleiner Held. “

„Die jüngsten Helden der Welt“ ist die erste von fünf neuen „21 Schlagzeilen“-Ausgaben, die SAT.1 ab dem 22. Februar 2017 immer mittwochs um 20:15 Uhr zeigt.

Weitere beliebte Sendungen

Vier Hobby-Heimwerker-Pärchen stehen vor einer Do-it-Yourself-Challenge: Die Kandidaten geben ihr geliebtes Eigenheim in die Hände von ihnen völlig...

Mehr lesen

Jetzt downloaden!