AKTE
Di 27.03.2012, 22:20

Akte Spezial - "Eine 500-Kilo-Frau kämpft ums Überleben!"

Dicke 5 © SAT.1

Die 500-Kilofrau unter Mordverdacht!

Hat sie mit ihren 500 Kilo ihren zweijährigen Neffen kaltblütig getötet?

Es ist eine unglaubliche Geschichte. Und es ist eine Geschichte für Hollywood. Aber es ist eine Geschichte, die wahr ist und jetzt erstmals im deutschen Fernsehen erzählt wird.
Mayra Rosales ist erst 31 Jahre alt – und bettlägerig. Ein normales Leben kann sie nicht führen. Sie ist kaum in der Lage, sich zu bewegen. Denn Mayra wiegt fast eine halbe Tonne! Damit ist sie eine der dicksten Frauen, die jemals gelebt haben!

Ausgerechnet sie soll ihren zweijährigen Neffen Eliseo beim Babysitten getötet haben. Sie wird wegen Mordes angeklagt, ihr droht sogar die Todesstrafe!

Die Polizei will Mayra verhaften, hat aber nicht einmal ein geeignetes Transportmittel. Zudem hat der Sheriff keine Zelle, die groß genug wäre, die mega-dicke Texanerin aufzunehmen. Also stellen die US-Behörden sie unter Hausarrest. Schließlich ist Fluchtgefahr auszuschließen; zehn Männer wären notwendig, um Mayras Körper anzuheben!

Die Justiz muss nun klären, was im Bett mit Eliseo geschehen ist: Hat Mayra einen kaltblütigen Kindsmord begangen? Oder war es, wie sie selbst behauptet, ein Unfall? Aus Versehen, so sagt sie aus, sei sie über den Kleinen gerollt. Aber die Ermittler sind misstrauisch: Der Unfall-hergang, wie ihn Mayra schildert, und die Verletzungen des Jungen passen nicht zusammen!
Doch ganz unerwartet nimmt die Untersuchung eine überraschende Wendung!

Der Fall „Mayra Rosales“ - einer der spektakulärsten Mordprozesse, die Amerika je erlebt hat!

Die ganze Geschichte exklusiv als AKTE-Spezial - am Dienstag, 27. März 2012, 22:20 Uhr in Sat.1.

Bundestagswahl 2017: