Teilen
Merken
AKTE

GEZ-Gebühren für gute Pornos?

Staffel 201714.11.2017 • 22:20

Die SPD-Jugend will mit GEZ-Gebühren "feministische Pornos" als Alternative zu "Mainstream-Pornos" und zur besseren Aufklärung fördern. Wir fragen nach: Bewegt das Thema wirklich Frauen in unserem Land?

Weitere Videos