Richter Alexander Hold
Do 29.03.2012, 12:00

Richter Alexander Hold

Miriam soll ein Marzipanschwein hergestellt und mit Zyankali gefüllt haben. Anschließend hat sie es angeblich als Neujahrsgeschenk getarnt dem Wirt Erwin vor seine Gaststätte gelegt - der Mann starb nach dem Verzehr. Die alleinerziehende Miriam hat ihn für den Tod ihres Mannes verantwortlich gemacht haben, der nach einem in dem Wirtshaus veranstalteten Wetttrinken gestorben war ...

Fan werden

Advopedia