Richter Alexander Hold
Mi 09.05.2012, 12:00

Richter Alexander Hold

Ein Arbeitsloser hat sich unter einem falschen Namen in die Münchner Schickeria eingeschlichen. Doch der Betrug fällt auf, als einer Freundin Ungereimtheiten auffallen. Um sich an dem Hochstapler zu rächen, soll sie ihm vor einer wichtigen Rede LSD ins Glas gemischt haben. Oder ist der Täter unter seinen Angestellten zu finden? Wollte sich die Chauffeurin am Opfer rächen, weil der angebliche Adelige sie nie bezahlt hat?

Fan werden

Advopedia