Richter Alexander Hold

Richter Alexander Hold

1. Fall: Markus soll die Beerdigung seines Bruders gestört haben, indem er das Lied "Highway to hell" am Grab spielte. Die Eltern sind überzeugt, dass ihr Sohn sie damit provozieren wollte. Doch warum warf der Angeklagte auch noch ein T-Shirt ins Grab? 2. Fall: Rike ist angeklagt, ihren Mann Kai als Callboy für homosexuelle Männer angepriesen zu haben. Die beiden führen eine Scheinehe, um zu verbergen, dass er homosexuell ist.

Fan werden

Advopedia