Richter Alexander Hold

Richter Alexander Hold

1. Fall: Maren ist angeklagt, den Großvater ihres Mannes, der mit im Haus wohnt, drei Tage lang in seinem Zimmer eingesperrt zu haben. Als sich der Mann mit verknoteten Bettlaken aus seinem Gefängnis abseilen wollte, verletze er sich schwer. 2. Fall: Christina soll der neuen Freundin ihres Ex-Mannes aufgelauert, sie gepackt und in der Schultoilette mit Handschellen an ein Abflussrohr gefesselt haben. War es eine Verzweiflungstat?

Fan werden

Advopedia