Richter Alexander Hold
Fr 16.03.2012, 12:00

Richter Alexander Hold

1. Fall: Fortsetzung von gestern. 2. Teil: Der 21-jährige Kurt wird beschuldigt, sich in eine Entziehungsklinik eingeschlichen und seinem ehemaligen Schuldirektor Orangen gegeben zu haben, in die er vorher Wodka gespritzt hatte. Horst wäre beinahe an Leberversagen gestorben. Hatte Kurt mit dem verhassten Mann noch eine Rechnung offen?

Fan werden

Advopedia