Die Rolle: Melissa Brock

Beruf: Neue Geschäftsführerin der Brock AG
Verwandte und Freunde: Axel Brock (verstorbener Ehemann), Jascha Brock (Sohn), Maria Brock (Tochter), Olaf Brock (Schwager), Bea Brock (Schwägerin), Daniel Wagner (Stiefsohn), Tarek Alici (persönlicher Assistent), Boris Janssen (Ex-Freund)

Melissa stammt aus prekären Verhältnissen. Erst durch ihren Ehemann Axel lebt sie das Leben, von dem sie immer geträumt hat. Sie werden Eltern von Jascha und Maria. Als ihr Mann stirbt, übernimmt sie die Verantwortung in der Brock AG und muss sich gegen zahlreiche Intrigen behaupten. Ihr Schwager Olaf Brock entpuppt sich schnell als Feind - doch es gibt noch einen gefährlicheren Gegner, der zunächst im Hintergrund die Fäden zieht. Melissa kämpft um Kontrolle und den Zusammenhalt ihrer Familie. Unerwartete Unterstützung bietet ihr Stiefsohn Daniel ...

Die Schauspielerin: Sarah Maria Besgen

Geburtsdatum: 15. August 1979 (in Lammersdorf)
Sternzeichen: Löwe
Wohnort: Berlin
Hobbies/Sport: Tanzen, Fotografie, Reisen, Musik
Man kennt sie aus: Verbotene Liebe, Rote Rosen
Instagram: sarahmariabesgen

Sarah Maria Besgen im Interview

Warum zieht es dich wieder zu einer Daily?
"Ich glaube, man muss schon ein bisschen für eine Daily geschaffen sein. Ich mag es, viel zu tun zu haben und eine Figur über einen längeren Zeitraum zu spielen. Das eröffnet einem eine ganz andere Möglichkeit, sich seiner Rolle zu nähern. Bei einer Daily hat man beruflich eher ein familiäres Umfeld – ich mag es, Teil eines festen Teams zu sein."

Die Figur Melissa Brock in drei Worten
"Zielstrebig, empathisch und familiär."

Verändert Geld den Charakter?
"Bestimmt. Aber man ist wahrscheinlich mehr gefährdet, wenn man schon davor keinen Charakter oder einen schlechten hatte. Dann könnte es gewisse Muster verstärken."