Anna und die Liebe

Folge 708

Trotz Toms Einwänden hat sich Anna entschlossen, zusammen mit Quirin das Ballettprojekt zu beginnen, und auch Enrique freut sich über ihre Entscheidung. Doch dann droht Tom alles kaputt zu machen: Sie ist gezwungen, zu Hause zu arbeiten und kann deswegen nur nachts an ihrem Projekt feilen. Und als ob das allein nicht schon schlimm genug wäre, nimmt Tom ihr auch noch wichtige Mitarbeiter weg. Anna glaubt, dass sie Tom nie wieder vertrauen wird. Sie ahnt jedoch nicht, was sich hinter Toms Gemeinheiten verbirgt. Carla vermutet, dass Tom in Anna verliebt ist. Der verneint das zwar in Carlas Gegenwart, macht sich aber dennoch Gedanken. Um sich selbst zu beweisen, dass er keine Gefühle für Anna hat, legt er ihr große Steine in den Weg ... Bruno ist nun entschlossen, Natascha zu helfen und will ihre Unschuld beweisen. Zusammen mit Virgin kommt er zu dem Schluss, dass es nur eine Möglichkeit gibt: Sie müssen herausfinden, ob der Detektiv Natascha wirklich zu Steves Versteck geführt hat.

Mila: Die Serie

Susan Sideropoulos macht sich als "Mila" auf die Suche nach dem Mann fürs Leben. Tag für Tag, Date für Date, Kuss für Kuss, Frosch für Frosch...

Mehr lesen

SAT.1 Telenovelas

Fan werden