Anna und die Liebe

Folge 709

Tom hat sich selbst und auch Bruno gestanden, dass er Gefühle für Anna hat. Aber ihm ist auch bewusst, dass Anna die Freundin seines besten Kumpels ist. Tom ist entschlossen, seine Gefühle zu bekämpfen und nimmt deshalb Abstand von Anna. Wie Bruno aber schon vorausgesehen hat, erhöht das die Spannungen mit ihr umso mehr, und Anna fordert eine Erklärung für sein unkollegiales Verhalten. Die beiden verabreden sich zu einem Gespräch - doch was Tom ihr da sagen möchte, will Anna nicht hören ... Als Carla erfährt, dass Tom in Anna verliebt ist, ist sie außer sich. Sie benutzt Quirin, um Anna von Tom fernzuhalten ... Susanne und Ingo haben währenddessen schon wieder Angst um Baby Nikolas. Sie befürchten, dass Katja und Hubertus sich getrennt haben und Katja das Kind deswegen noch immer verkaufen will. Mit Müh und Not schafft Katja es, diese Sorgen zu zerstreuen und lässt dafür eine ganz andere Bombe platzen.

Mila: Die Serie

Susan Sideropoulos macht sich als "Mila" auf die Suche nach dem Mann fürs Leben. Tag für Tag, Date für Date, Kuss für Kuss, Frosch für Frosch...

Mehr lesen

SAT.1 Telenovelas