Anna und die Liebe

Folge 797

Nina kann sich nicht vorstellen, Annas Trauzeugin zu sein: Es erscheint ihr nach ihrer Begegnung mit Luca einfach unerträglich, ein ganzes Fest mit ihm gemeinsam zu überstehen. Anna entscheidet kurzerhand, Luca auszuladen - und so kann sie Nina überzeugen, doch ihre Trauzeugin zu werden. Nach einem bewegenden Vorgespräch mit dem Standesbeamten sucht Nina noch einmal die Stelle auf, an der sie Luca das erste Mal nahe gekommen ist. Dort wartet allerdings eine böse Überraschung auf sie ... Anna ist schockiert, als sie hört, dass Luca Nina Geld angeboten hat, damit sie aus seinem Leben verschwindet. Sie kann gut verstehen, dass Nina ihm nicht bei der Hochzeit begegnen möchte. Luca ist jedoch gar nicht begeistert, als er herausfindet, warum er ausgeladen wurde ... Carla erfährt von Kai Kosmar, dass die Hochzeit in Brunos Villa verlegt worden ist. Das durchkreuzt ihre Pläne, Brunos Hochzeitsgeschenk, ein Bild von Malewitsch, von Sandra und Frank stehlen zu lassen. Doch noch gibt sie nicht auf ...

Mila: Die Serie

Susan Sideropoulos macht sich als "Mila" auf die Suche nach dem Mann fürs Leben. Tag für Tag, Date für Date, Kuss für Kuss, Frosch für Frosch...

Mehr lesen

SAT.1 Telenovelas