Alexander ist erfolgreicher Fotograf und kommt nach Berlin, um der Broda-Familie seine Identität zu erklären: Er ist der uneheliche Sohn von Robert Broda und damit der Halbbruder von Jonas. Er wird zum engsten Vertrauten von Jonas, der ihn immer mehr zu schätzen weiß, und unterstützt seinen Halbbruder, wo er nur kann.

In Hamburg trifft er Anna wieder, die vor ihren Gefühlen flüchtete und langsam nähern sich die zwei an. Doch Alexander hat eine dunkle Vergangenheit. Jonas erkennt mehr und mehr seine tiefen Gefühle für Anna und kann Alex und sie kaum als Paar ertragen. Doch schließlich lehnt Anna den Heiratsantrag von Alexander ab - denn auch sie ist in Jonas verliebt. Alex lässt sie daraufhin gehen. 

Er beginnt eine Beziehung zu Annett, doch kommt währenddessen auch Mia immer näher, was Annett mit aller Kraft zu verhindern versucht. Bei einem Brand rettet Mia Alex, doch Annett schmiedet eine Intrige und bindet ihn so weiter an sich. Mia kommt schließlich mit Enrique zusammen, weshalb Alex endlich seine wahren Gefühle für Mia erkennt: Er versucht sie für sich zu gewinnen, was Mia zunächst jedoch ablehnt... 

Alexander wird gespielt von Paul T. Grasshoff