Carla ist die Designerin des Modehauses Lanford. Sie kommt aus gutem Hause, ist kühl, smart, ehrgeizig, und modisch en vogue. Eine aufstrebende Designerin, die ungeduldig ihrem Durchbruch entgegenfiebert. Ihr Design-Studium hat sie mit Bravour absolviert. Sie hat ein gutes visuelles Gespür, verlässt sich auf Erlerntes und verabscheut emotionale und intuitive Entscheidungen. Carla feilt mit Verbissenheit an ihrer Karriere. Zudem hat sie kein Problem damit, zu unlauteren Methoden zu greifen. Von ihren Kollegen wird sie gefürchtet. Carla wäre gerne die rechte Hand von Bruno und buhlt um seine Gunst, doch Bruno hält sie auf Abstand. Carla ist ein Kreativkopf, ihre Ideen sind gut - zu gut. Brunos Meinung nach fehlt ihr das gewisse Etwas, ihre Ideen sind zu perfekt.

Ihr bester Freund ist Virgin, er ist ihr Bindeglied zu Bruno, das ihr einen Informationsvorsprung gegenüber den anderen Kollegen garantiert. Gemeinsam mit Virgin frönt Carla ihrem liebsten Hobby: Lästern.

Sie hat ein Auge auf Tom geworfen, denn sie findet der Name Lanford würde ihr privat auch ganz gut stehen.

Carla Rohnstedt wird gespielt von Sarah Mühlhause

Wer mit wem: Carla Rohnstedts Freunde und Feinde