Auf Streife - Berlin
Di 30.05.2017, 15:00

Auf Streife - Berlin

Eine besorgte Anwohnerin ruft die Polizei zu einer WG. Hinter der Tür sind dumpfe Stöße zu hören, angeblich leben dort zwei Frauen. - Die Alarmanlage eines Spielzeugladens führt die Beamten zu einem kleinen, verängstigten Mädchen. Neben ihr hält der Ladenbesitzer eine Frau fest. - Eine schockierte Frau ruft die Polizei: Ihr Freund wurde in einem PKW geknebelt und gefesselt. Auf dem Auto steht "Fetisch-Schwein" geschrieben.

Video zur Episode

Um viel Geld bestohlen

Auf ihrer Fußstreife bemerken die Beamten einen hitzigen Streit. Einem Mann wurden gerade 200 Euro gestohlen. Er vermutet, dass die Diebe zwei Zirkusartisten sind. Und was hat es mit dem Lama auf sich?

Zum Video

Weitere beliebte Sendungen

Vier Hobby-Heimwerker-Pärchen stehen vor einer Do-it-Yourself-Challenge: Die Kandidaten geben ihr geliebtes Eigenheim in die Hände von ihnen völlig...

Mehr lesen

Jetzt downloaden!