Auf Streife - Berlin
Mi 07.06.2017, 15:00

Auf Streife - Berlin

Eine Nachbarin hört verzweifelte Schreie in einem Garten und alarmiert die Polizei. Ein Mann drückt einen Jungen immer wieder mit dem Kopf unter Wasser und behauptet, der Junge habe seine wertvollen Koi-Karpfen aus dem Teich gestohlen. - Eine Mutter war mit ihrer Tochter und ihrer älteren, hilfsbedürftigen Nachbarin einkaufen und wird nun von Wachleuten als angebliche Diebin festgehalten. Doch es gibt eine überraschende Wendung.

Video zur Episode

Brutal niedergeschlagen

Auf ihrer Streife werden die Beamten von einem jungen Mann angehalten, der angibt, seinen Mitbewohner umgebracht zu haben. Die Polizisten eilen zu der Wohnung, in der tatsächlich ein Mann am Boden liegt. Was ist vorge...

Zum Video

Weitere beliebte Sendungen

Vier Hobby-Heimwerker-Pärchen stehen vor einer Do-it-Yourself-Challenge: Die Kandidaten geben ihr geliebtes Eigenheim in die Hände von ihnen völlig...

Mehr lesen

Jetzt downloaden!