Das geschah bisher:

Auf Streife - Die Spezialisten

Eine Mutter ist verzweifelt. Ihr Sohn und ihr Vater sind im Wald verschwunden und sie hat Schüsse gehört. In diesem Gebiet ist es schon häufiger zu Wildschweinangriffen gekommen. Was ist dem Jungen und seinem Opa zugestoßen, wo sind sie? Wurden sie angeschossen oder von Wildschweinen attackiert? Die Rettungskräfte durchsuchen den Wald und geraten selbst ins Kreuzfeuer.
25.05.2018

Auf Streife - Die Spezialisten

In die Notaufnahme schleppt sich eine Patientin, die sich nur noch unter entsetzlichen Schmerzen im Nacken fortbewegen kann. Kein Arzt konnte ihr bisher helfen - bis der Arzt eine interessante Entdeckung macht? Außerdem: Sonderermittler des Zolls haben einen Einsatz in einer Kiesgrube. Der Betreiber steht im Verdacht, Elektromüll illegal ins Ausland zu exportieren. Die Beamten suchen das Gelände ab und finden einem bewusstlosen Mitarbeiter.
24.05.2018

Auf Streife - Die Spezialisten

Zwei Jungs spielen in einem Baumhaus - dann stürzt einer, während der andere es aufgrund enormer Übelkeit nicht mehr herunterschafft. Unter Hochdruck müssen die Spezialisten den Jungen aus dem Baumhaus retten. Außerdem: Eine Patientin wird nach einem Zusammenbruch in die Klinik gebracht. Die Frau hat außerdem einen ausgeprägten "Bartwuchs", der im Empfangsbereich für Spott, Ärger und Tränen sorgt.
23.05.2018

Auf Streife - Die Spezialisten

Die Feuerwehr wird zu einem Wohnungsbrand gerufen. Die Bewohnerin und ihr Mann haben sich auf den Balkon gerettet. Doch als die Frau berichtet, dass sie vor einer riesigen Schlange geflohen sind, spitzt sich die Lage zu. Sind die Spezialisten nun selbst in Gefahr? Außerdem: Eine Lehrerin wird mit Magenbeschwerden in die Notaufnahme gebracht. Sie gibt an, unter Migräne zu leiden, doch die Ärzte können sich ihre Beschwerden zunächst nicht erklären.
22.05.2018

Auf Streife - Die Spezialisten

Schulfrei

Die Sanitäter sind auf dem Heimweg zu einer Vollbremsung gezwungen: Auf der Straße liegt ein betrunkener Junge.
19.05.2018