Auf Streife
Di 17.01.2017, 14:00

Auf Streife

Ein 45-jähriger kehrt von einer Geschäftsreise zurück und findet sein Haus leergeräumt und von Jugendlichen besetzt vor. Er ist sich sicher, dass alles die Schuld des Nachbarn ist, der sich um Post und Blumen kümmern sollte. - Eine Punkerin gerät auf einem Bolzplatz in Not und ruft die Polizei. Die junge Frau berichtet, dass zwei Jungs auf ihren Freund eingeschlagen haben. Dabei haben sie beide nur einem Mädchen helfen wollen.

Video zur Episode

Werde Fan auf Facebook