Auf Streife
Mo 11.12.2017, 14:00

Auf Streife

Einem Neunjährigen wird das Einkaufsgeld geklaut, sodass er ein Büdchen verlässt, ohne zu zahlen. Angeblich sollte er für seinen Vater Besorgungen machen, doch es steckt mehr dahinter. Rettungskräfte alarmieren die Polizei, weil ihnen der Zutritt in eine Wohnung verweigert wird, in der sich eine verletzte Person befinden soll. Ein waschechter Kölner will selbstgebastelte Köln-Souvenirs verkaufen und sorgt in der Stadt mit Kölscher Musik für Lärmbelästigung.

Werde Fan auf Facebook