43% aller Schwangerschaften in Deutschland sind ungeplant. Hinter diesen statistischen Zahlen steht für jede betroffene Frau eine eigene, meist sehr schwere und häufig traumatische Entscheidung. 14% aller Schwangerschaften werden bundesweit abgebrochen. Minderjährige Schwangere entscheiden sich sogar in 60% der Fälle für eine Abtreibung. Nur 0,2% der Neugeborenen werden zur Adoption freigegeben. Frauen müssen die Entscheidung für oder gegen ein Baby alleine treffen und haben dabei ein Anrecht auf eine objektive und umfassende Schwangerschaftskonfliktberatung. Die landesweite Beratungsstelle pro familia berät Schwangere im Umgang mit einer ungeplanten Schwangerschaft und bietet werdenden Müttern Hilfe und zeigt Lösungsansätze auf. Informationen und Hinweise zur nächstgelegenen pro familia Beratungsstelle findest du auf www.profamilia.de.

Hättest du es gewusst? Jedes Jahr werden bundesweit etwa 5.000 Babys durch minderjährige Mütter geboren.