Das erste Glas Alkohol trinken Jugendliche in Deutschland durchschnittlich mit 14,5 Jahren, den ersten Rausch erleben sie mit 15,9 Jahren. Sowohl den ersten Alkohol als auch den ersten Rausch erleben die jungen Menschen somit in einem Alter, in dem die Abgabe von Alkohol an Jugendliche eigentlich noch verboten ist. Deutschland gehört zu den Ländern mit dem höchsten Alkoholkonsum. Bundesweit sind mehr als 1,7 Mio. Menschen alkoholabhängig. Mehr als 9 Mio. Menschen in Deutschland konsumieren Alkohol in riskanter Weise. Rund 74.000 Menschen sterben jährlich an den Folgen von Alkoholkonsum. Die Kampagne „Kenn dein Limit“ informiert Jugendliche und junge Erwachsene über Alkohol und klärt über die Risiken von Alkoholkonsum unter www.kenn-dein-limit.info auf.

Tragisch:  Es gibt mehr als 500.000 alkoholabhängige Kinder und Jugendliche in Deutschland. Mehr als 2.000 Säuglinge werden jährlich mit alkoholbedingten Fehlbildungen von Müttern, die in der Schwangerschaft Alkohol getrunken haben, geboren.