Weit mehr als 1,2 Millionen Menschen in Deutschland sind Mitglied in einer politischen Partei. Über 470.000 Bürger sind in der SPD, 467.000 in der CDU und 148.000 in der CSU. Die LINKE hat 63.000 Mitglieder, die Grünen kommen auf 61.000, die FDP auf 57.000 und die AfD auf 17.000 Mitglieder. Die rechtsextreme NPD hat dagegen gerade mal 5.400 Parteimitglieder. Das Durchschnittsalter der Parteimitglieder in der CDU, CSU, SPD und der LINKEN liegt bei 59 Jahren, nur in der FDP geht’s mit 53 und bei den Grünen mit 48 Jahren jünger zu. 15 % der Grünen-Mitglieder, aber nur 4,3 % der CSU-Mitglieder sind unter 30 Jahre alt. Während von den unter 30-jährigen Wahlberechtigten in Deutschland nur etwas mehr als 60 % bei der Bundestagswahl ihre Stimme abgaben, lag die durchschnittliche Wahlbeteiligung bei 74 %.

Hättest du es gewusst? Der jüngste Abgeordnete im deutschen Bundestag ist Herr Mahmut Özdemir aus Dortmund. Er wurde im Jahr 1987 geboren.