Auf Streife
Di 15.03.2016, 15:00

Pärchentherapie auf Abwegen

Ein angetrunkenes Ehepaar hat Sex im Bett eines Möbelhauses. Die empörte Chefin fordert Schadensersatz für das versaute Ausstellungsstück. Als das Paar dafür nicht aufkommen möchte, ruft sie die Polizei. - Eine besorgte Frau ruft die Polizei, weil ihrer Mutter auf einer Kaffeefahrt Pillen im Wert von rund 1.500 Euro verkauft wurden. Sie befürchtet, dass die Rentnerin Opfer von Betrügern geworden ist.

Video zur Episode

Werde Fan auf Facebook