Auf Streife
Sa 22.04.2017, 14:10

Ramba Zamba in der Hotelbar

In den frühen Morgenstunden müssen die Beamten zwei Hotelgäste zur Besinnung bringen, die sich die Hotelbar zu Eigen gemacht haben. - In einem Puff greifen die Beamten einen neunjährigen Jungen auf, der behauptet dort zu wohnen. Sagt er die Wahrheit? - Ein Jugendlicher versucht einen See in eine Toilette abzupumpen. Doch warum die ganze Mühe? - Und: An einem Spendenstand wird die Spendenbox geklaut. Allerdings macht das Hilfsprojekt auf die Beamten einen dubiosen Eindruck.

Mehr zum Thema Studenten:

Fast jeder dritte Student in Deutschland hat ein Alkoholproblem. Das zeigen Studien der Universitäten Mannheim und Münster. 30,2 % der befragten Studenten gaben an, ihren Alkoholkonsum nicht steuern zu können. Männer sind dabei deutlich häufiger betroffen als Frauen. 44 % der männlichen und 19 % der weiblichen Studenten konsumieren regelmäßig Alkohol in einer schädlichen Höhe und vernachlässigen darüber ihre Arbeit. Gründe seien Prüfungsängste, Probleme mit Eltern oder Partnern sowie mangelnde Kontakte.

Hättest du es gewusst? Über 80.000 Studierende leben in der Millionenstadt Köln. Aber nur etwas mehr als 3.000 psychosoziale Beratungsgespräche des Studentenwerkes nahmen die Kölner Studenten 2013 in Anspruch.

  • Fast jeder dritte Student in Deutschland hat nach einer Studie ein Alkoholproblem.
  • Männer sind von Alkoholproblemen dabei deutlich häufiger betroffen als Frauen.
  • In Köln leben 80.000 Studenten.
  • Nur etwas mehr als 3.000 psychosoziale Beratungsgespräche nahmen die Kölner Studenten 2013 in Anspruch.

Video zur Episode

Sanitärschaden am Badesee

Da müssen selbst die Beamten schmunzeln, als sie vor Ort angekommen sind. Ein Junge versucht den See auszupumpen um sein Handy wiederzufinden. Seine Methode ist aber etwas fragwürdig.

Zum Video

Werde Fan auf Facebook