In Deutschland nutzen laut Statistik mehr als 8 Millionen Online-Dating. 40 % aller Singles in Deutschland haben bereits online nach der großen Liebe gesucht. Mehr als 190 Millionen Euro werden jährlich im Bereich der Online-Dating-Börsen bundesweit umgesetzt. Nicht nur die Jungen tummeln sich auf dem digitalen Liebensmarkt. Laut einer Erhebung war 2013 knapp jeder zweite Nutzer von Online-Single-Börsen über 50 Jahre alt. Weitere wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass Frauen mit akademischen Abschlüssen ebenso in Online-Dating-Börsen überrepräsentiert sind wie Männer mit Hauptschulabschlüssen. Die Forscher führten dies auf die Schwierigkeiten beider Gruppen bei der Suche nach einem passenden Partner außerhalb des Internets zurück. 

Hättest du es gewusst? Trotz der Beliebtheit der digitalen Partnersuche lernten sich nach einer repräsentativen Studie 27 % aller Paare in Deutschland im Freundeskreis kennen, 16 % in einer Kneipe, 11 % im Büro und gerade mal 2 % über Single-Portale.