Baupfusch - Familien in Not

Baupfusch - Familien in Not: Das Schrott-Haus

Vor zwei Jahren hat Familie Griesshaber den Vertrag für ein schlüsselfertiges Haus im Wert von 148.000 Euro unterschrieben. Doch der Traum vom Eigenheim wurde zum Albtraum. Der Bauunternehmer stellte das Haus nicht fertig - Martin und Hella wohnen mit ihren Kindern seit einem Jahr in einer verpfuschten Bauruine. Zu allem Unglück hat Martin auch noch seine Arbeit verloren. Jetzt ist die Familie hoch verschuldet und verzweifelt - ein Fall für den Bausachverständigen Joachim Schulz.

Weitere beliebte Sendungen

Vier Hobby-Heimwerker-Pärchen stehen vor einer Do-it-Yourself-Challenge: Die Kandidaten geben ihr geliebtes Eigenheim in die Hände von ihnen völlig...

Mehr lesen

Jetzt downloaden!