- Bildquelle: SAT.1 / Willi Weber © SAT.1 / Willi Weber

In der 13. Staffel von "Big Brother" gibt es eine Neuerung: Die Zuschauer können über die SAT.1-App die Bewohner bewerten. Dieses Feedback wird auch an sie zurückgespielt – aber nur ins Glashaus. In der ersten Live-Show wurden die Bewohner bereits mit ihrer Bewohner-Bewertung konfrontiert und das sorgte für die eine oder andere Überraschung.

Die Bewohner-Bewertung beeinflusst die Reihenfolge der Einzüge

Philipp ist derjenige, der die höchste Bewohner-Bewertung von den Usern erhält. Mit 3,4 Sternen darf er nicht nur als erster einziehen, er darf auch wählen, ob er ins Glashaus oder ins Blockhaus zieht. Seine Entscheidung fällt er schnell: Er will ins Glashaus, wegen des Fitnessstudios.

Cathleen ist plötzlich die Beliebteste

Die 38-jährige Cathleen zieht als letzte Person ein. Sie erhielt mit 3,212 Sternen die niedrigste Bewohner-Bewertung und muss ins Glashaus ziehen. Dort werden die Bewohner mit dem Feedback der Nutzer konfrontiert und es zeigt sich, dass sie schon daran zu knabbern haben.

Im Laufe der Show ändert sich das Ranking total. Cathleen ist plötzlich die Bewohnerin im Glashaus, die auf der Liste ganz oben steht und sie muss entscheiden: Wer zieht ins Blockhaus um? Sie wählt Tim, denn der wird nach seinen Vorstellungs-Clips in den Live-Shows nur noch mit 2,4 Sternen bewertet und ist somit der neue Glashaus-Bewohner mit der niedrigsten Bewohner-Bewertung. Er möchte gerne ins Blockhaus umziehen und Cathleen erfüllt ihm diesen Wunsch.

Das Ranking scheint an dem Studenten zu nagen und könnte schon ein erster Hinweis darauf sein, wie die nächsten Wochen – und Monate – für die Bewohner werden. Im Glashaus sind sie ständig dem Feedback ausgesetzt. Ruhiger geht es da im Blockhaus zu, denn da gehen die Bewohner dem Alltag nach, ohne ständig mit ihrer Bewohner-Bewertung und den Kommentaren der Zuschauer konfrontiert zu werden.

Alle wollen zu den Hühnern

Die Hühner, die in einem Stall sind und zum Blockhaus gehören, sehen in die K...
© SAT.1 / Willi Weber

"Die Hühner können mir nichts Böses. Das sind wahrscheinlich auch erstmal die Nettesten hier", sagt Pat bei seinem Einzug und wählt das Blockhaus aus. Viele der Bewohner nennen die gefiederten Tiere als Grund für ihre Wahl, in den gemütlichen Bereich zu ziehen, aber ist das wirklich der einzige Grund?

Tim fühlt sich jedenfalls im neuen Bereich viel wohler: "Ich hatte ja drüben die niedrigste Bewertung und ich fühle mich irgendwie sehr bedrückt."

Wie die 14 Bewohner sich in den beiden Bereichen einleben und welche Auswirkungen die Bewohner-Bewertungen noch auf sie haben wird, siehst du heute um 19 Uhr in SAT.1

  • Täglich von Montag bis Freitag gibt es eine neue Folge um 19 Uhr in SAT.1.
  • Jeden Montag wird zusätzlich eine Live-Show ab 20:15 Uhr ausgestrahlt.

Das könnte dich auch interessieren: