- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Cathleen und Mareike müssen diese Woche zittern. Beide wurden von den anderen Bewohnern bei "Big Brother" 2020 nominiert und warten auf die Entscheidung, wer als erstes ausziehen muss. Vor allem bei Mareike besteht dazu noch Gesprächsbedarf.

 

Streit am Zaun: Mareike gegen Vanessa

Vanessa hat ihre Nominierungsstimme Mareike gegeben. Am offenen Zaun nutzt die 37-Jährige die Gelegenheit und attackiert die ehemalige Mitbewohnerin: "Ich nehme dir das nicht wirklich ab. Wenn ich noch drüben gewesen wäre, hättest du das nicht gemacht. Für mich war das ein kompletter Schlag ins Gesicht."

Vanessa lässt diesen Angriff nicht auf sich sitzen und kontert: "Ich habe dir schon immer Spitzen gegeben. Es ist einfach nicht meine Art, jemanden gleich nach einer Woche explizit anzumachen. Entweder versteht derjenige die Spitzen – oder Pech."

Auch nachdem sich der Zaun wieder geschlossen hat, schwelt der Konflikt weiter: "Ich bin mal wieder auf die Fresse geflogen", so Mareike.

"Wenn sie jetzt wieder das Gespräch suchen will, ist mir das egal", sagt Vanessa zu Pat und Rebecca. "Echt, jetzt scheiß ich drauf. So was nervt mich."

Eskaliert der Streit zwischen den beiden demnächst?

Michelle im Raum der Wahrheit: Ist Philipp schwul?

Michelle wird von "Big Brother" in den Raum der Wahrheit gerufen. Dort werden ihr Kommentare der Community über die Bewohner gezeigt. Als sie liest, dass Philipp sich auf schwulen Dating Seiten tummeln soll, bricht Michelle in schallendes Gelächter aus: "Er ist wirklich echt, ich mag ihn extrem, und ich bin so froh, dass er hier ist. Und das mit den Gay Seiten und Apps, das werde ich auf jeden Fall noch mal abklären."

Was wird Philipp dazu sagen?

Tränen bei Rebecca: "Es ist mein Scheitern"

Die Blockhaus-Bewohner haben es nicht geschafft, ihr tägliches Pensum für die Wochenaufgabe zu erreichen. Rebecca, die die Führung übernommen hat, sieht die Schuld dafür bei sich und weint bittere Tränen.

"Es ist ein dummer Fehler gewesen, und jetzt haben wir es nicht geschafft. Es ist total wichtig, dass jeder seinen Tagessatz schafft, damit am Ende die Wochenaufgabe geschafft ist. Erstens brauchen wir das Budget für nächste Woche. Und ich habe heute die Führung übernommen, deswegen ist es quasi mein Scheitern, dass wir das nicht geschafft haben." Haben die Bewohner noch die Möglichkeit, ihr Budget ausreichend aufzubessern oder müssen sie hungern?

  • Montags, 20:15 Uhr live und ab 11. Februar Mo-Fr, 19:00 Uhr in SAT.1 und auf Joyn
  • Montags, nach der SAT.1-Live-Show "Big Brother – Die Late Night Show", live auf sixx und auf Joyn
  • Die Wiederholung der Tageszusammenfassung Mo-Fr, 10:00 Uhr in SAT.1

Das könnte dich auch interessieren: